Fettabsaugen in Düsseldorf

FAQ – Fettabsaugen

Welche Patienten kommen für die Fettabsaugung in Frage?

Patienten der Fettabsaugung sind in der Regel schlanke, normalgewichtige oder leicht übergewichtige Patienten, die sich in bestimmten Regionen gezielte Konturverbesserungen wünschen. Zur Verbesserung der Mobilität oder als Initiator zur Gewichtsabnahme kann das Fettabsaugen auch bei übergewichtigen Patienten sinnvoll sein.

Was sollte ich vor einer OP zur Fettabsaugung beachten?

Das Ziel einer Fettabsaugung ist die Konturverbesserung der einen oder anderen Körperregion, keinesfalls soll das Ziel heißen, möglichst viel Fett abzusaugen.

Was bedeutet Fettabsaugen?

Bei der Fettabsaugung kann selektiv in Problemzonen Fett entfernt/abgesaugt werden. Die Operation stellt eine gute, erprobte Methode zur gezielten Verbesserung von Problemzonen dar.

Wie läuft eine OP ab?

Der Startpunkt ist Ihre persönliche, ausführliche individuelle Beratung rund um die Aufklärung, Möglichkeiten und Risiken sowie Ihre persönlichen Fragen und Wünsche/Ziele. Danach geben wir Ihnen Zeit für Ihre persönliche Abwägung. Neu auftauchende Fragen klären wir auch nach dem Erstgespräch gerne mit Ihnen. Nach der Entscheidung terminieren wir das Zweitgespräch, in dem wir die Operation zum Fettabsaugen inhaltlich vorbereiten (OP-Aufklärung etc.). Erfahrungsgemäß kann die OP zur Fettabsaugung ca. 2-4 Wochen nach dem individuellen Beratungstermin stattfinden. Bei der Operation handelt es sich um eine minimalinvasive OP, die in der Regel ambulant erfolgt. Die Entscheidung, ob eine örtliche Betäubung oder Vollnarkose vorgenommen wird, hängt vom indivuduellen Fall ab.

Wie lange hält die Wirkung?

Eine Fettabsaugung wirkt dauerhaft. Bei einer erneuten Gewichtszunahme kann sich naturgemäß wieder Fett ansetzen, dies geschieht jedoch tendenziell eher in anderen Regionen. Selbstverständlich kann es aufgrund von Alterungsprozessen etc. zu weiteren körperlichen Veränderungen kommen.

Wie hoch sind die Kosten?

Die Kosten beim Fettabsaugen sind unterschiedlich und hängen z.B. vom Umfang der Fettabsaugung und der Narkoseart ab. Einen individuellen Kostenvoranschlag erhalten sie im persönlichen Beratungsgespräch.

Was für Nebenwirkungen und Ausfallzeiten gibt es?

In der Regel ensteht eine Ausfallzeit von nur wenigen Tagen. Allgemein sollte der Körper in diesen Tagen geschont werden.

Welche Erfahrung habe ich, Dr. Döbler,  mit Fettabsaugung?

Ich führe Fettabsaugungen seit 2004 kontinuierlich und regelmäßig durch.

 

Standorte

Beratungen und Nachsorge, ambulante Operationen
Privatpraxis
Königsallee 86, 40212 Düsseldorf
Tel: 0211 / 91189070

Beratungen und Nachsorge
Privatpraxis
Siegesstraße 84, 42285 Wuppertal
Tel: 0202 / 29534649

Ambulante und stationäre Operationen
Praxisklinik im Südpark
Bahnhofstraße 9, 42651 Solingen

Ambulante Operationen
OP-Zentrum am Sportpark
Friedrich-Ebert-Str. 128a, 42117 Wuppertal