Menu
Impressionen an der Praxis Düsseldorf

Fachärztin für die Plastische Chirurgie - Dr. Kira-Sophie Boge

Dr. Kira Boge

Plastische Chirurgin aus Leidenschaft

Mein Name ist Dr. Kira-Sophie Boge, geboren und aufgewachsen in Münster. Nach meinem Abitur habe ich in Düsseldorf Humanmedizin studiert und parallel meine Promotion geschrieben. Schon während des Studiums habe ich während meines praktischen Jahres Christian Döbler und Gordana Kozina im Helios Klinikum Wuppertal kennengelernt. Ich habe meine Facharztausbildung zum großen Teil im BG Klinikum Duisburg in der Abteilung für Hand- und plastische Chirurgie, Zentrum für Schwerbrandverletzte absolviert und bin dort aktuell als Oberärztin tätig. Das Fach der plastischen Chirurgie hat mich schon immer auf Grund seiner Vielfältigkeit und der Komplexität fasziniert. Ich habe schon früh neben meiner Tätigkeit in der Handchirurgie und der rekonstruktiven Chirurgie besonderes Interesse an der ästhetischen Chirurgie entwickelt.

Ich bin ein sehr visueller Mensch und Harmonien, Symmetrien und Ordnung sind mir sehr wichtig. Dieses kann ich in meiner Tätigkeit als plastische Chirurgin perfekt ein- und umsetzen. Seit Jahren führe ich Behandlungen zur Faltenbehandlung und Gesichtsmodellierungen durch und bin froh, dass Praxisteam in Bezug auf diesen Schwerpunkten in Zukunft unterstützen zu dürfen.

Meine Spezialgebiete sind:

Faltenbehandlungen Faltenunterspritzung Lippen aufspritzen Muskelentspanner

Auch ich möchte meinen Patienten dabei helfen sich wohler zu fühlen ohne sich dabei maßgeblich zu verändern. Die natürliche Balance und Harmonie des individuellen Gesichtes und Körpers zu erhalten bzw. wieder herzustellen ist mein Anliegen.

Ich freue mich, das Praxisteam zu verstärken und mich den individuellen Bedürfnissen der Patienten anzunehmen.

Ihre Dr. Kira-Sophie Boge

Die Expertise von Dr. Kira-Sophie Boge

Persönliche Daten

Geboren am 09.05.1988 in Münster Ledig Deutsch

Mitgliedschaften
  • Deutsche Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRAEC)
  • Deutsche Gesellschaft für Chirurgie (DGCh)
Berufserfahrung

seit 08/2021 Oberärztin in der Klinik für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte des BG Klinikums in Duisburg unter der Leitung von Prof. Dr. med. H.- H. Homann

10/2020 – 07/2021 Fachärztin in der Weiterbildung für Handchirurgie in der Klinik für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte des BG Klinikums in Duisburg unter der Leitung von Prof. Dr. med. H.- H. Homann

2017 – 2020 Assistenzärztin in der Klinik für Handchirurgie, Plastische Chirurgie und Zentrum für Schwerbrandverletzte des BG Klinikums in Duisburg unter der Leitung von Prof. Dr. med. H.-H. Homann

2014 – 2016 Assistenzärztin in der Klinik für Orthopädie, Unfall- und Handchirurgie des Helios Klinikum Krefeld unter der Leitung von Prof. Dr. Clayton Kraft

Promotion 07/2015

„Evaluation der Patiententoleranz von Wachoperationen zerebraler Gliome in Bezug auf das Angstempfinden und die Belastungssituation“ Klinische Studie unter Betreuung durch Doktorvater Prof. Dr. Michael Sabel in der neuroonkologischen Arbeitsgruppe der Klinik für Neurochirurgie der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

Veröffentlichungen

Beez T, Boge K, Wager M, Whittle I, Fontaine D, Spena G, Braun S, Szelényi A, Bello L, Duffau H, Sabel M; for the European Low Grade Glioma Network. „Tolerance of awake surgery for glioma: a prospective European Low Grade Glioma Network multicenter study“, Acta Neurochirurgica (21.Mai 2013) 155:1301-1308

Studium

2007- 2012 Medizinstudentin an der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf

2012 - 2013 Medizinstudentin an der Ruhr-Universität Bochum

08/2009 1.Staatsexamen

10/2013 2.Staatsexamen

Famulaturen

Unfallchirurgie: Franziskushospital Münster (2010)

Neurochirurgie: Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf (2011)

Ambulanz: General Hospital Tobago (Trinidad and Tobago 2011)

Innere Medizin: General Hospital Tobago (Trinidad and Tobago 2011)

Plastische Chirurgie: Helios Klinikum Wuppertal (2012)

Praktisches Jahr

Plastische Chirurgie: Klinik für Plastische- und Handchirurgie, Ästhetische- und Rekonstruktive Chirurgie unter der Leitung von Prof. Dr. med. Heinz Homann im Helios Klinikum Wuppertal

Chirurgie: Unfallchirurgische Klinik und Poliklinik des berufsgenossenschaftlichen Universitätsklinikums Bergmannsheil Bochum unter der Leitung von Prof. Dr. med. Thomas A. Schildhauer

Innere Medizin: Kardiologische Klinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Dr. med. Malte Kelm Notfallaufnahme der Medizinisch-Neurologisch-Radiologischen Klinik der Heinrich-Heine-Universität Düsseldorf unter der Leitung von Prof. Dr. med. Lars Christian Rump

Zusatzqualifikationen und Interessen

Fremdsprachen: Englisch Hobbies: Sport ( zuvor 2. Volleyballbundesligaspielerin), Patisserie, Malen