Fachärztin G. Kozina

Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie
Gordana Kozina

Vita

Schönheitschirurgie geht es vor allem um ein vertrauensvolles Verhältnis zwischen Arzt und Patient. Aus diesem Grund freue ich mich, Ihnen ein kleines bisschen mehr über meine Person erzählen zu können. Geboren wurde ich 1983 in Hagen. Nach Abschluss des Studiums an der Heinrich-Heine Universität Düsseldorf und diversen Auslandsaufenthalten absolvierte ich erfolgreich meine  Ausbildung zur Fachärztin für Plastische und Ästhetische Chirurgie in Wuppertal. Hier lernte ich auch meinen Kollegen Dr. med. Christian Döbler kennen, der mir schon zu dieser Zeit mit Rat und Tat als leitender Oberarzt und kommissarischer Leiter zur Seite stand. Bereits während meiner zielgerichteten Ausbildung sammelte ich zahlreiche Erfahrungen insbesondere im Bereich der Gesichtsmodellierung mittels Botox, Hyaluronsäure und Fadenlifting und körperformenden Operationen. Seit Erlangen des Facharztgrades bin ich im Bereich der Plastischen und

Ästhetischen Chirurgie tätig. Parallel schreibe ich meine Dissertation zu dem Thema „Die Therapie der nicht-juvenilen Osteonekrose mit dem Prostazyklin Analogon Iloprost“. Die Promotion ist voraussichtlich im September 2018 abgeschlossen.

Die Plastische und Ästhetische Chirurgie stellt für mich die beste Kombination aus Medizin, handwerklichem Geschick und dem Erfüllen individueller Bedürfnisse dar.

Mein Bestreben ist es, mit meinen Patienten gemeinsam herauszufinden, was sie stört und einen gemeinsamen Lösungsweg zu finden. Nichts liegt mir ferner als jemanden nach dem typischen Schönheitsideal umzumodeln, vielmehr lege ich Wert darauf, die Vorzüge eines jeden Patienten zu betonen und hervorzuheben!

Mir ist es wichtig, dass Sie sich in Ihrem Körper wohlfühlen. Und genau das möchte ich meinen Patienten auch transportieren! Oft helfen Kleinigkeiten wie etwas Botox oder Hyaluronsäure schon aus, um dieses Ziel zu erreichen, ohne dass es Außenstehende bemerken! Ein „Mensch, Du siehst so erholt aus, warst Du im Urlaub?“, „irgendwas ist anders an Dir, ich weiß aber nicht was“ sind die Ziele!

Ich helfe Ihnen gerne dabei, dass Sie sich wieder wohl in Ihrer Haut fühlen. Zögern Sie nicht, mich zu kontaktieren – Ich habe immer ein offenes Ohr für Ihr Anliegen!