Menu
Patientin nach einer Faltenunterspritzung

Ich fühle mich einfach wieder wohl in meiner Haut!

Faltenunterspritzung Düsseldorf - bei Fachärztin Gordana Kozina

Die Faltenunterspritzung ist eine der beliebtesten Anti-Aging-Behandlungen der ästhetischen Medizin. Störende Falten können je nach Wunsch gemildert oder beseitigt werden, Volumenverlust kann ausgeglichen und Gesichtszüge optimiert werden.

Zahllose Behandlungen und Kosmetika versprechen eine Verbesserung, die man im Nachhinein mit der Lupe suchen muss. Eine Faltenunterspritzung liefert verlässliche Ergebnisse, schadet der Gesundheit unter keinen Umständen und ist unkompliziert in der Anwendung – solange man seinen Arzt des Vertrauens gefunden hat.

Die Faltenunterspritzung erfolgt meist mit Hyaluronsäure oder Eigenfett. Je nach Art der Falten wird das passende Produkt gewählt und die Falten mittels feiner Injektionen geglättet. Mimische Falten werden mit Botox® und volumenverlustbedingte Falten mit Hyaluronsäure bei uns in Düsseldorf und Wuppertal behandelt.

Auf einen Blick

1
Die Anwendungsgebiete

Mit der Faltenunterspritzung können selbst tiefe Falten deutlich gemildert und die Gesichtszüge optimiert werden. Ob Nasolabialfalten, Knitterfältchen oder die Konturierung von Wangen, Kinn und Lippen – die Möglichkeiten sind vielfältig.

2
Hyaluronsäure oder Eigenblut?

Meist wird zur Faltenunterspritzung und zum Volumenaufbau Hyaluronsäure genutzt, welche viel Wasser bindet und sich super soft anfühlt. Gelegentlich wird auch mit Eigenblut unterspritzt, um die Haut zur Eigenregeneration anzuregen.

3
Die Behandlung

Die Behandlung bringt meist keine Ausfallzeit mit sich, da es sich lediglich um Injektionen mit feinen Nadeln handelt. Eventuell entstandene Rötungen und leichte Schwellungen dürfen mit Make-up kaschiert werden.

4
Wichtiger Hinweis

Das Wichtigste bei einer erfolgreichen Faltenunterspritzung ist die Wahl des Facharztes Ihres Vertrauens. Ob das Ergebnis am Ende natürlich aussieht, hängt von den Fähigkeiten des Arztes ab. Begeben Sie sich nur in erfahrene Hände!

Ihre Vorteile der Faltenunterspritzung in Düsseldorf

Fachärztin Gordana Kozina

Frau Gordana Kozina ist ausgebildete Fachärztin für die Plastische und Ästhetische Chirurgie. Sie hat sich auf die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure und Eigenfett spezialisiert und ist mit den modernsten und besten Methoden vertraut. Sie überzeugt ihre Patienten in Düsseldorf und Wuppertal mit ihrer fachmännischen Perfektion und entlässt Ihren Patienten mit sehr schönen Ergebnissen und mit einem Lachen im Gesicht.

Glückliche Patientin nach einer Faltenunterspritzung

Als Fachärztin ist Frau Gordana Kozina ist eine gute und ausführliche Beratung ihrer Patienten sehr wichtig. Die Faltenunterspritzung in Düsseldorf wird ausschließlich von ihr als Fachärztin selbst durchgeführt. "Für mich ist die Zufriedenheit meiner Patienten das Wichtigste, denn genau das, zaubert mir ein Lächeln ins Gesicht..."

Faltenunterspritzung in Düsseldorf bei Fachärztin Gordana Kozina

Sie verwendet zur Faltenunterspritzung in Düsseldorf und Wuppertal ausschließlich hochwertige Materialien von bekannten Markenherstellern. Nur so kann ein bestmögliches und sicheres Ergebnis gewährleistet werden. Billige Materialien kommen für Sie als Fachärztin nicht in Frage, denn mit denen erlangt man keine Perfektion in der Behandlung. Und genau das will sie nicht.

Was ist eine Faltenunterspritzung?

Eine Faltenunterspritzung kann mit Hyaluronsäure oder Eigenblut das sogenannte Vampirlifting durchgeführt werden. Es ist ein minimalinvasives Verfahren zur Faltenbehandlung und zur gezielten Optimierung bestimmter Gesichtszüge.

Die verschiedenen Methoden geben die Möglichkeit, Volumen zu erzeugen, die Hautstruktur deutlich zu verbessern und Falten zu glätten. Dabei ist Eigenblut ein körpereigener Stoff, der zur Füllung verwendet wird. Die Hyaluronsäure, mit der bei einer Unterspritzung gearbeitet wird, ist jedoch auch in einer naturidentisch hergestellten Form der Hyaluronsäure, die sich ebenfalls in unserem Körper befindet.

Kann eine Faltenunterspritzung mit anderen Behandlungen kombiniert werden?

Sehr gerne möchten Patienten eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure mit einer Muskelentspanner-Behandlung kombinieren. Hierdurch kann eine komplette Verjüngung des Hautbildes erreicht werden.

Die PRP Behandlung wird gerne zur Ergänzung einer Faltenunterspritzung genutzt, da sie die Haut durch körpereigene Wachstumsfaktoren gesünder macht und praller aussehen lässt. Außerdem verschafft sie dem Gesicht einen schönen Glow.

Das Fadenlifting in Verbindung mit der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure kann einen starken Straffungseffekt erzielen, deshalb wird diese Kombination oft bei stark hängender Haut eingesetzt.

Faltenunterspritzung Kurzinfo

Behandlungsdauer

Ca. 20 min

Anästhesie

Betäubungscreme oder eine Lokalanästhesie

Klinikaufenthalt

ambulant

Nachbehandlung

eine leichte Kühlung

Gesellschaftsfähig

sofort

Berufliche Ausfallzeit

keine

Faltenunterspritzung Düsseldorf bei Fachärztin Gordana Kozina

Fachärztin Gordana Kozina
Meine Leistungen im Überblick
  • umfassende, persönliche und unverbindliche Beratung über die Möglichkeiten einer Faltenunterspritzung in Düsseldorf oder Wuppertal

  • ausführliche Informationen über die Methoden, Kosten und die möglichen Komplikationen

  • Demonstration von weit über 1.000 vorher-nachher-Bildern unterschiedlicher Ergebnisse

  • gemeinsamer Entscheidungsprozess und eine zeitnahe Terminfindung für Ihre Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in Düsseldorf

    ERFAHREN SIE MEHR ÜBER FACHÄRZTIN GORDANA KOZINA

    TERMIN VEREINBAREN

Faltenunterspritzung bei Fachärztin Gordana Kozina

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 09.03.2021
Faltenunterspritzung

Ich war neulich zum 2. Mal in der Hyaluron/Botox Behandlung bei Dr. Kozina und war äußerst zufrieden. Sie nimmt sich Zeit, geht auf Wünsche ein und macht eine gute Beratung. Bei der Unterspritzung geht sie mit viel Sorgfalt vor. Das Ergebnis ist absolut natürlich und verjüngend. Alles wie man es sich vorgestellt hat.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 06.11.2020
Sehr freundliche und kompetente Ärztin

Frau Dr. Kozina ist eine fachlich sehr gute Ärztin, sie nimmt sich viel Zeit für das Vorgespräch und erklärt ausführlich was und wie im Anschluss behandelt wird. Sie arbeitet mit sehr viel Fingerspitzengefühl und Ruhe. Als Patient fühlt man sich bei ihr sehr wohl und auch ernst genommen. Auf diesem Weg auch ein großes Lob an das gesamte Praxis-Team! Die Praxis kann ich wirklich weiterempfehlen!

Beratungsanfrage
loading....

Faltenunterspritzung Düsseldorf Preise - Was kostet die Behandlung?

Die Preise einer Faltenunterspritzung in Düsseldorf können stark variieren. Sie hängen u.a. von der gewählten Methode und dem Umfang des Eingriffs ab. Auch die Menge der gespritzten Hyaluronsäure spielt eine entscheidende Rolle. Daher kann die Preisspanne recht groß sein.

Eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure beginnt bei uns in Düsseldorf 190 Euro, eine Behandlung mit Eigenfett bei 350 Euro.

Im Beratungsgespräch entscheiden wir gemeinsam, welche Methode für Ihre Wünsche am besten geeignet ist und erstellen Ihren individuellen Kosten- und Behandlungsplan.

Was sind die Gründe für eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Natürliche Hautalterung Die Haut verliert bereits ab etwa dem 25. Lebensjahr an Elastizität und Spannkraft. Die körpereigene Produktion von Kollagen und Hyaluronsäure lässt nach und ein Volumenverlust entsteht. Bei den meisten Menschen zeigen sich bereits ab dem 30. Lebensjahr Hautalterungserscheinungen. Die Hautstruktur verändert sich, die Haut erscheint fahler, es bilden sich erste Falten und ab Mitte 30 ist die schrittweise Hauterschlaffung dann meist schon zu sehen. Unbehandelte Mimikfalten können sich tief in die Haut eingraben und bleiben auch auf entspanntem Gesicht sichtbar. Die Haut ist durch die ständige Bewegung gebrochen und die Linien werden zunehmend tiefer.

Externe Faktoren Doch nicht nur die natürliche Hautalterung, auch externe Faktoren sorgen für eine Faltenbildung. Zu einer vorzeitigen Hautalterung können vor allem ausgiebige Sonnenbäder und der Konsum von Nikotin führen. Die Haut kann sich nicht mehr ausreichend von den Schäden regenerieren und wird vermindert durchblutet. Sie bekommt eine grobe Struktur und altert schnell. Eine gesunde Lebensweise mit guter Ernährung, viel Bewegung, Verzicht auf Genussmittel, viel Schlaf und wenig Stress kann die Hautalterung hinauszögern. Besteht eine Unzufriedenheit mit dem eigenen Hautbild, verhelfe ich Ihnen gerne wieder zu einer strahlenden und jugendlich wirkenden Haut.

Welche Falten entstehen bei einem Volumenverlust?

Welche Falten lassen sich mit Hyaluronsäure behandeln?

Mit Hyaluronsäure werden Falten behandelt, die durch den Verlust von Elastizität und Volumen entstehen. Dies sind beispielsweise tiefe Tränenrinnen, Nasolabialfalten und Mundwinkelfalten. Auch oberflächliche Knitterfältchen um die Augen herum können mit dünnflüssiger Hyaluronsäure behandelt werden. Die Haut wird von innen mit Feuchtigkeit versorgt und erhält ihre Elastizität zurück. Das Volumen sorgt für eine Glättung der Haut.

Des Weiteren wird Hyaluronsäure verwendet, um die Gesichtszüge zu optimieren. Ein jugendliches Gesicht ist durch pralle Wangen, eine starke Kinnkontur und glatte Haut ausgezeichnet. Mit Hyaluronsäure können neben der Behandlung von Falten auch die Wangen aufgefüllt, die Lippen vergrößert und die Kinnkontur optimiert werden, um das Absinken von Hautpartien zu verhindern. Es entsteht ein tolles Volumen, dass sich soft und prall anfühlt – meine Patientinnen lieben es!

Informationen zur Faltenunterspritzung

Die Beratung In einem ausführlichen Beratungsgespräch informiere ich Sie über die Möglichkeiten einer Faltenunterspritzung in unseren Praxen in Düsseldorf und Wuppertal, die für Sie infrage kommen. Ich werde Ihre Wünsche natürlich bei der ausgewählten Methode berücksichtigen. Jeder Stoff hat so seine Vorteile, Hyaluronsäure beispielsweise bietet ein sehr softes Gefühl und die PRP (Eigenblut)-Behandlung verfolgt das Prinzip der Selbstheilung.

Die Möglichkeiten Die Faltenunterspritzung kann tiefe Falten behandeln, Ihr Aussehen verjüngen, Volumenverlust vorbeugen und Ihr Hautrelief verbessern. Außerdem ermöglicht die Unterspritzung Korrekturen der Gesichtszüge, einen Ausgleich bei Nasenhöckern, die Behandlung kleiner Knitterfältchen und die Umwandlung eines "fliehenden Kinns" zu einer markanten Kinnlinie.

Während der Faltenunterspritzung Die ausgewählten Bereiche werden desinfiziert und anschließend mit einer feinen Nadel unterspritzt. Vor einem Vampir Lifting findet vorab eine Blutabnahme statt mit anschließender Aufbereitung. Je nach gewählter Methode dauert eine Faltenunterspritzung 10 bis 60 Minuten.

Die Heilung Nach der Faltenunterspritzung in Düsseldorf kann es zu leichten Schwellungen und Rötungen in den behandelten Arealen kommen. Diese klingen jedoch in der Regel sehr schnell wieder ab und dürfen auch überschminkt werden. Bei der Unterspritzung mit Hyaluronsäure wird das Endergebnis nach ca. zwei Wochen sichtbar. Nach einem Vampir Lifting baut sich das Wunschergebnis schrittweise auf und verbessert sich mit regelmäßiger Wiederholung der Behandlung.

Ist Botox® eine Alternative zur Faltenunterspritzung?

Falten lassen sich mit Botox® sehr schön glätten und gleichzeitig wird einer erneuten Faltenbildung vorgebeugt. Die Behandlung ist so einfach und effektiv, dass immer mehr Menschen sich für eine Anti-Aging-Behandlung mit Botox® entscheiden.

Mit Botox® können nur mimische Falten behandelt werden. Das heißt, nur Falten die im Zusammenhang mit unserer Gesichtsmuskulatur zu tun haben. Das sind z.B. unsere Lachfalten, die Zornesfalte, oder auch die Stirnfalten. Auch das Nase rümpfen ist eine typische Bewegung der Gesichtsmuskeln.

Damit diese Falten nicht tiefer werden, wird Botox® zur Behandlung eingesetzt. Denn wenn diese Falten tiefer werden, brechen Sie und müssen anders behandelt werden.

Wir setzen Botox® auch gegen Zähneknirschen, Migräne sowie Depressionen ein und können Menschen helfen, die stark schwitzen. Lesen Sie mehr über den tollen Wirkstoff Botox® und deren Behandlungsmöglichkeiten. Wir haben für Sie alle Infos die Sie wissen sollten zusammengefasst.

Botoxbehandlung bei Fachärztin Gordana Kozina

Botox® Eine Wunderwaffe?

mehr Infos

Was ist Hyaluronsäure und wie wirkt sie bei der Methode zur Faltenunterspritzung?

Hyaluronsäure ist ein Glycosaminoglycan (Polysaccharid), das einen wichtigen Bestandteil des Bindegewebes darstellt und somit eine natürliche, körpereigene Substanz ist. Die Hyaluronsäure kommt in nahezu jeder Zelle unseres Körpers vor. Zu den wichtigsten Funktionen der Hyaluronsäure zählen die Wasserspeicherung, die Druckbeständigkeit und Verwendung als Schmiermittel in der Gelenkflüssigkeit.

Eine ihrer wichtigsten Eigenschaften ist die Fähigkeit große Mengen Wasser zu binden und zu speichern (bis zu sechs Liter Wasser pro Gramm!). Dadurch ist die Hyaluronsäure in besonderem Maße für die Elastizität der Haut verantwortlich. Mit den Jahren produziert unser Körper immer weniger Hyaluronsäure, was zwangsläufig zu einem Verlust der Elastizität und Volumenverlust der Haut führt.

Die Anwendung von Hyaluronsäure in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie ist in der Faltenunterspritzung bereits ein etabliertes Verfahren. Hier wird die Hyaluronsäure zur Faltenunterspritzung, zum Modellieren der Lippen, zur Hautauffrischung oder zum Aufbau von Gesichtskonturen verwendet. In seltenen Fällen kann die Hyaluronsäure durch die Hautoberfläche durchschimmern oder es kann zu Überkorrekturen des behandelten Areals kommen.

In diesen Fällen lässt sich die Überkorrektur mit Hilfe von Hyaluronidase, einem Antidot, problemlos beheben. Die Hyaluronsäure wird dabei aufgelöst und innerhalb von 24 Stunden durch den Körper abgebaut. Insgesamt stellt die Behandlung mit Hyaluronsäure eine sehr effektive und zudem risikoarme Behandlungsmethode dar.

Faltenunterspritzung Vorher Nachher Bilder - Wo findet man diese?

Vorher Nachher Bilder sind gut dafür geeignet, die durch eine Faltenunterspritzung in Düsseldorf oder Wuppertal erreichten Veränderungen sichtbar zu machen. Im Behandlungsstandard der Fachgesellschaft der Plastischen Chirurgie sind Vorher Nachher Bilder zur Dokumentation einer OP oder Behandlung vorgeschrieben.

Dank meiner langjährigen Erfahrung auf dem Gebiet der Faltenunterspritzung habe ich eine große Anzahl an Vorher Nachher Bildern. Diese habe ich, mit Einwilligung meiner Patienten, in 3 Bücherbänden gesammelt. Somit kann ich Ihnen im Rahmen eines Beratungsgespräches Bilder von vergleichbaren Ausgangsbefunden meiner Patienten zeigen.

Bei der Erklärung des Behandlungsablaufes und möglichen Risiken sind Vorher Nachher Bilder äußerst hilfreich. Gerne können Sie auch Bilder mitbringen, die Ihren "Wunschvorstellungen" entsprechen.

Beispiele für die Faltenunterspritzung

Nasolabialfalte Tiefe Nasolabialfalten können Ihr Gesicht hart wirken lassen. Jedoch wird es auch nicht empfohlen, diese Falte komplett zu entfernen, dies kann oft sehr unnatürlich wirken. Ein schönes Ergebnis wird erreicht, wenn eine leichte Unterspritzung mit Hyaluronsäure in Verbindung mit Volumenaufbau in den Wangen erfolgt.

Lippen Das Lippen aufspritzen wird meist mit Hyaluronsäure durchgeführt, um Volumen aufzubauen, die Form der Lippe zu verändern oder Asymmetrien auszugleichen. Wichtig hierbei ist es, die Lippen durch die Unterspritzung an das Gesicht anzupassen und sie nicht unnatürlich wirken zu lassen.

Volumenverlust Durch die abnehmende Kollagenbildung und den Abbau des Unterfettgewebes verschwindet, mit zunehmendem Alter, das Volumen im Gesicht. Hyaluronsäure kann das Volumen in den Wangen, in den Lippen, unter den Augen und im Kinn gut aufbauen.

Wangen Baut man Volumen in den Wangen auf, kann dies mehrere Vorteile mit sich bringen. Die Gesichtszüge werden optimiert, die Haut im unteren und mittleren Drittel des Gesichts wird straffer und die Unterspritzung führt zu einer insgesamt pralleren und jugendlich wirkenden Haut.

Der Ablauf einer Faltenunterspritzung

Vor der Behandlung

Es ist vorteilhaft, in den Tagen vor der Behandlung auf Alkohol und blutverdünnende Medikamente zu verzichten, da dünnflüssiges Blut das Risiko erhöht, dass bei der Unterspritzung kleine Blutergüsse entstehen. Diese können Sie zwar einfach mit Make-up verstecken, jedoch können Blutergüsse im Worstcase bis zu 14 Tage anhalten.

Während der Behandlung

Bei Empfindlichkeit wird vor der Behandlung eine betäubende Salbe aufgetragen. Die meisten Patienten empfinden die Unterspritzung nicht als schmerzhaft, vor allem weil wir auch hochwertige Hyaluronsäure verwenden, in der sich Lidocain befindet, welches leicht betäubt. Die Hyaluronsäure wird durch mehrere Injektionen in die Haut eingebracht.

Nach der Behandlung

Nach der Behandlung werden die Areale noch gekühlt, um Schwellungen und Blutergüsse zu vermeiden. Danach können Sie sofort wieder Ihrem Alltag nachgehen. Es ist jedoch gut, wenn Sie die Areale noch weiter kühlen. Je nach Umfang der Behandlung sollten Sie 2-3 Tage auf Sport, Sauna und Solarium verzichten.

Das Verhalten nach einer Faltenunterspritzung

Die behandelten Areale kühlen Kühlen Sie die behandelten Bereiche eine Stunde nach der Unterspritzung bei Fachärztin Gordana Kozina, können Sie so die Schwellung mindern. Auch Rötungen werden durch die Kühlung vorgebeugt. Bitte verwenden Sie jedoch Kühlpacks aus dem Kühlschrank, da die Gefahr eines Gefrierbrandes bei zu kalten Packs besteht.

Ausreichend Trinken Hyaluronsäure bindet Wasser und erreicht so ihre auspolsternde Wirkung. Deshalb ist es sehr wichtig, dass Sie in den ersten Tagen nach der Behandlung mindestens zwei Liter pro Tag trinken. Dadurch ist für eine optimale Flüssigkeitszufuhr gesorgt, damit sich die Hyaluronsäure gut vollsaugen kann.

Druck auf behandelte Areale meiden Das Endergebnis einer Faltenunterspritzung könnte durch Druckausübungen wie beispielsweise Gesichtsmassagen, Lasertherapien oder Peelings kurz nach der Behandlung beeinflusst werden. Daher sollten Sie die Tage nach der Behandlung darauf verzichten.

Auf körperliche Belastung verzichten Verzichten Sie bitte in den ersten 48 Stunden nach der Behandlung auf starke körperliche Belastung, um das Endergebnis nicht zu beeinflussen. Auch sollten Sie für ca. eine Woche Solarien, Saunen und Sonnenbäder meiden, da sich dies auch negativ auf das Resultat auswirken kann.

Frag Fachärztin Gordana Kozina

Fachärztin Gordana Kozina
decorativ masking element
Wann erkenne ich den Effekt der Falten-unterspritzung mit Hyaluron?

Der Effekt einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure ist sofort sichtbar. Ihre Haut wirkt danach frisch und prall. Das Endergebnis ist allerdings erst nach etwa 14 Tagen sichtbar, wenn die Hyaluronsäure Wasser an sich gebunden hat.

Was ist vor der Faltenunterspritzung zu beachten?

Vor einer Faltenunterspritzung ist es ratsam, auf blutverdünnende Medikamente zu verzichten, außer diese werden als Dauertherapie verabreicht. Dünnflüssiges Blut steigert das Risiko auf Blutergüsse durch die Unterspritzung, welche bis zu 14 Tage anhalten können.

Was ist nach der Faltenunterspritzung zu beachten?

Nach einer Faltenunterspritzung sollten Sie für 2-3 Tage auf Sport, Sauna und Solarium verzichten. Bei der Unterspritzung mit Eigenfett teilweise länger. Bei der Behandlung mit Botox® reicht es, wenn Sie am Behandlungstag auf Sport verzichten.

Stellen Sie Ihre Frage an die Fachärzte
loading....

Mögliche Komplikationen nach einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure

Leichte Blutergüsse und Schwellungen Nach einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure in Düsseldorf oder Wuppertal kann es vorkommen, dass kleine Blutergüsse und Schwellungen auftreten. Diese sind jedoch nicht gefährlich und beeinträchtigen das Endergebnis nicht. Um dieses Risiko zu mindern, wird empfohlen vor und nach der Behandlung auf Alkohol und Zigaretten zu verzichten.

Überkorrektur Bei einer Überkorrektur wurde bei dem Patienten zu viel Volumen erzeugt, was schnell unnatürlich wirken kann. Aus diesem Grund ist es ratsam, bei einem Patienten, der noch keinerlei Erfahrungen mit Hyaluronsäure hat, bei der ersten Behandlung lieber weniger zu spritzen, um zu sehen wie seine Haut reagiert.

Asymmetrien Hyaluronsäure entfaltet ihre Wirkung im Körper nur schrittweise. Dies ist auch der Grund, wieso es in den ersten zwei Wochen nach der Faltenunterspritzung zu Asymmetrien kommen kann. Dies kann beispielsweise passieren, wenn die Hyaluronsäure in den ersten Tagen auf der linken Seite mehr Wasser gebunden hat, als auf der rechten.

Knötchenbildung und Verhärtung Nach einer Unterspritzung mit Hyaluronsäure kann es vorkommen, dass sich vorübergehende Knötchen oder Verhärtungen bilden. Meist verschwinden diese jedoch nach ein paar Tagen wieder. Ist dies nicht der Fall, kann eine Korrektur mit Hyaluronidase vorgenommen werden.

Allergische Reaktion Da Hyaluronsäure ganz natürlich in unserem Körper vorkommt, ist die allergische Reaktion hierauf sehr selten, in unserer Praxis in Düsseldorf gab es hierzu noch nie einen Fall. Bei der Unterspritzung mit Eigenblut kann es zu keiner allergischen Reaktion kommen.

Fragen und Antworten zum Thema Faltenunterspritzung
+
Wie lange hält das Ergebnis einer Hyaluronsäure Unterspritzung?

Dies kann ganz unterschiedlich sein, abhängig von der Produktart, der Vernetzung der Hyaluronsäure und der behandelten Region. Weitere, wichtige Faktoren sind Ihre Lebensgewohnheiten und die Beschaffenheit Ihrer Haut. Generell können Sie davon ausgehen, dass der Effekt einer Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure für 6 bis 24 Monate zu sehen ist.

+
Welche Art der Faltenunterspritzung hält am längsten?

Am längsten hält die Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure und Eigenfett. Die Hyaluronsäure kann bis zu 2 Jahre halten, Eigenfett meist noch länger, bis zu 5 Jahre. Dies hängt aber auch immer von der individuellen Abbaugeschwindigkeit Ihres Körpers ab.

+
Was kostet eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Die Kosten für eine Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure beginnen bei 190 Euro. Hierbei kommt es u.a. darauf an, wie groß der Behandlungsbereich ist. Daher ist ein Beratungsgespräch mit dem behandelnden Chirurgen wichtig, um Ihren individuellen Behandlungsplan und den dazugehörigen Kostenplan zu erstellen.

+
Wer darf eine Faltenunterspritzung durchführen?

Faltenunterspritzungen dürfen leider von jedem Arzt oder Heilpraktiker durchgeführt werden, der Wirkstoffe spritzen darf. Begeben Sie sich bitte nur in die Hände von Fachärzten für Plastische und Ästhetische Chirurgie, denn die Faltenunterspritzung ist eine Kunst, die Erfahrung und einen guten ästhetischen Blick verlangt.

+
Wird die Hyaluronsäure vom Körper selbst abgebaut?

Ja, der Körper baut Hyaluronsäure selbstständig ab. Dies kann je nach Ihrer individuellen Abbaugeschwindigkeit, dem Grad der Vernetzung der Hyaluronsäure sowie dem Areal 6-24 Monate dauern.

+
Was unterscheidet vernetzte und unvernetzte Hyaluronsäure?

Hyaluronsäure gibt es in verschiedenen Vernetzungsstufen, welche bestimmen, wie dünn- oder dickflüssig die Hyaluronsäure ist. Ganz dünnflüssige Hyaluronsäure ist wenig vernetzt und kann Knitterfältchen glätten. Dickflüssige Hyaluronsäure ist stark vernetzt und kann stärkeres Volumen erzeugen.

+
Wie lange hat man Schwellungen nach der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure?

Entstehen Schwellungen nach einer Faltenunterspritzung, können diese für ein paar Tage anhalten. Allerdings hält sich die Ausprägung der Schwellungen in Grenzen und wird meist nicht erkannt. Generell ist es ratsam, dass Sie den Termin für die Faltenunterspritzung nicht unmittelbar vor eine wichtige Veranstaltung legen.

+
Wie oft ist eine Wiederholung der Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure möglich?

Grundsätzlich können Sie eine Faltenunterspritzung dann wiederholen, wenn Sie es für nötig erachten. Es gibt keine Anzahl, welche die obere Grenze bei Faltenbehandlungen darstellt. Im Laufe der Zeit wird der Wirkstoff vom Körper abgebaut und die Falten sind wieder deutlicher zu sehen. Durch eine wiederholte Faltenunterspritzung mit Hyaluronsäure setzen Sie auf einen langfristigen Effekt.