Menu
Zufriedene Sportlerin nach einer Bruststraffung

Nach meiner Brust-OP fühle ich mich endlich wieder wohl

Bruststraffung Düsseldorf

Endlich ein neues Lebensgefühl

Sie wünschen sich wieder einen straffen Busen und ein attraktives Dekolleté? Sie denken über eine Bruststraffung bei uns in Düsseldorf nach? Eine Bruststraffung wird oft nach Schwangerschaft und Stillzeit oder aufgrund eines starken Gewichtsverlustes durchgeführt.

Das Wunschziel: Sie sollen sich wieder rundum schön und wohl im eigenen Körper fühlen.

Dr. med. Christian Döbler ist ein sehr erfahrener Facharzt für Ästhetische und Plastische Chirurgie in Düsseldorf und ein sehr kompetenter Spezialist in der Brustchirurgie.

Die Vorteile Ihrer Bruststraffung

schlanke Patientin nach einer Schönheitsoperation

Eine Bruststraffung

  • verleiht Ihnen einen schönen und vor allem natürlich wirkenden Busen
  • verhilft Ihnen zu mehr Lebensqualität und einem besseren Körpergefühl
  • verleiht Ihnen einen jugendlich straffen Busen
  • sorgt für eine langanhaltende straffe weibliche Brust durch die „inneren BH“ OP-Technik
Dr. Döbler während der Beratung mit einer Patientin

Fachkompetenz

Dr. med. Christian Döbler ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und ein sehr erfahrener Brustspezialist in Düsseldorf. Er ist seit über 15 Jahren Experte für alle Brust-OP-Methoden der Ästhetisch-Plastischen Chirurgie: wie der Bruststraffung der Brustverkleinerung, der Brustvergrößerung und den Wechsel von Brustimplantaten.

Dr. Christian Döbler

Chefarztbehandlung

Herr Dr. Christian Döbler führt pro Jahr mehrere hundert Brust-Operationen durch. Seine persönliche Beratung ist sehr ausführlich, er versteht die Bedürfnisse seiner Patientinnen und weiß genau, welches Ergebnis erzielt werden kann. Für jede seiner Patientinnen entwickelt er ein sehr individuelles Behandlungskonzept für eine straffe Brust. Das Ergebnis: Ein straffer und jugendlicher Busen. Seine Patientinnen sind sehr glücklich und freuen sich über die schönen Ergebnisse. Sein Ziel ist es, eine sehr natürliche Brustform zu erreichen.

Auf einen Blick: Dr. med. Christian Döbler steht für

  • moderne und narbensparende OP-Methoden nach dem neuesten Stand der Medizin
  • Höchste Qualitätsstandards und Professionalität
  • Hervorragender Patientenservice mit 24h Erreichbarkeit an 365 Tagen
  • Langjährige Erfahrung und Expertise als Ästhetischer Chirurg

Sie haben Fragen? Sie wünschen einen Termin?

Erfahrungsbericht einer Patientin zur Bruststraffung

Ihre Bruststraffung Düsseldorf: Alles auf einen Blick

OP-Dauer:

2,5-4 Stunden

OP-Vorbereitung:

evtl. Mammografie, Ultraschall, kleines Blutbild

Anästhesie:

Vollnarkose

Klinikaufenthalt:

ambulant, auf Wunsch stationär über Nacht

Nachbehandlung:

Stütz-BH für 6-12 Wochen

Gesellschaftsfähig:

nach 2-3 Tagen

Fäden ziehen:

nach 2-3 Wochen

Kosten:

Der Preis einer Bruststraffung richtet sich nach dem Umfang der Brust-OP und OP-Technik. Dieser beginnt ab 4.500 Euro. Nach dem ersten ausführlichen Beratungsgespräch mit Untersuchung durch Herrn Dr. med. Döbler, erhalten Sie einen feststehenden und transparenten Kostenplan.

Finanzierung:

Eine Finanzierung (= Ratenzahlung) der Bruststraffung ist bei uns möglich. Hier kümmert sich gern unser Finanzierungspartner um Ihr Anliegen.

Der Ablauf Ihrer Bruststraffung Düsseldorf: Vom ersten Termin bis zur Nachsorge

1
Vor der OP

Vor Ihrer Bruststraffung finden mit Herrn Dr. Döbler mindestens zwei Beratungsgespräche und eine Voruntersuchung statt. Er berät Sie eingehend und klärt Sie über den Ablauf, alle Details Ihrer Brust-OP und eventuelle Nebenwirkungen auf. Ihre persönlichen Wünsche und Bedürfnisse stehen dabei zu jeder Zeit für ihn als Arzt im Vordergrund. Dr. Christian Döbler nimmt sich ausreichend Zeit und beantwortet einfühlsam und ausführlich jede Ihrer Fragen.

Ist die Entscheidung für eine Bruststraffung gefallen, dann folgen weitere Termine. Herr Dr. Döbler erkundigt sich nach Ihrer Krankheitsgeschichte, möglichen Allergien und Medikamente, die Sie regelmäßig einnehmen. Außerdem werden Sie vom Facharzt zu der Narkose (Anästhesie) beraten und aufgeklärt. Vor dem chirurgischen Eingriff wird Ihnen auch Blut abgenommen und untersucht.

Ihre OP-Vorbereitung: Was Sie selbst tun können

  • Versichern Sie sich mit einer Ultraschall-Untersuchung oder einer Mammographie, dass Ihre Brüste gesund sind.
  • 14 Tage vor der Bruststraffung: Vermeiden Sie die Einnahme blutverdünnende Medikamente wie z.B. Aspirin. Blutverdünner beeinträchtigen die Blutgerinnung, sie können Nachblutungen begünstigen.
  • 14 Tage vor und nach der Brust-OP: Bitte verzichten Sie auf unbedingt auf Alkohol und Nikotin.
2
Während der OP

Am Tag der OP kommen Sie bitte nüchtern in die Klinik. Danach erfolgt die stationäre Aufnahme und ein weiteres Gespräch mit Dr. Christian Döbler. Hier wird die OP-Methode nochmal kurz besprochen, im Anschluss wird Ihre Brust vermessen und die Schnittführung angezeichnet. Danach geht es in den OP-Raum und die Narkose wird eingeleitet.

Die überschüssige Haut und das überschüssige Gewebe wird nach der angezeichneten Schnittführung und OP-Technik entfernt. Nach Möglichkeit wendet Dr. Döbler die Methode des inneren BHs an, um das gestraffte Brustgewebe zu stabilisieren. So entsteht eine jugendlich volle Brust, die auch ohne BH in Form bleibt. Bei dem kleinsten Eingriff zur Brustraffung, nach der Benelli-Methode („O“-Schnitt), kann die Methode des inneren BHs nicht angewendet werden.

Wird die Straffung mit einer Brustvergrößerung mit Eigenfett kombiniert, wird vor der Straffung eine Fettabsaugung durchgeführt. Erfolgt eine Bruststraffung mit Implantaten, werden zusätzlich die von Ihnen gewünschten Silikon Implantate eingesetzt. Danach werden die Schnitte mehrschichtig mit feinsten Fäden vernäht und mit speziellen Klammerpflastern versorgt.

3
Nach der OP

Direkt nach der Straffung wird Ihnen ein spezieller Kompressions-BH angelegt, der Ihre neue Brust in den nächsten Wochen besonders gut schützt. Wenn der operative Eingriff ambulant durchgeführt wurde, können Sie noch am selben Tag nach Hause.

Wir empfehlen Ihnen aber einen stationären Aufenthalt in unserer Klinik, da eine permanente Beobachtung nach diesem umfangreichen Eingriff einfach sicherer für Sie ist. Die erste Nachuntersuchung findet am Tag nach dem Eingriff in Düsseldorf statt, die zweite Untersuchung nach etwa einer Woche. Verzichten Sie für 2 Wochen vor und nach der Bruststaffung auf Alkohol und Nikotin. Beides kann Nachblutungen und Wundheilungsstörungen begünstigen.

Risiken und Nebenwirkungen

Die Nebenwirkungen und möglichen Risiken einer Bruststraffung sind wie bei der Brustverkleinerung als gering einzustufen. Zu den normalen Begleiterscheinungen gehören Schwellungen und Blutergüsse, die mehrere Wochen anhalten können. Auch Empfindungsstörungen der Haut an den Brustwarzen, die über mehrere Wochen bis Monate anhalten können, sind kein Anlass zur Beunruhigung.

In seltenen Fällen bleiben die Empfindungsstörungen der Haut an den Brustwarzen bestehen oder es kommt zu einer Einschränkung der Stillfähigkeit. Hält sich die Patientin an die ärztlichen Anweisungen, kommt es selten zu Nachblutungen, Infektionen oder Wundheilungsstörungen. Ebenfalls selten kommt es zu einer starken Narbenbildung, die im Nachhinein korrigiert werden kann.

Ihre Sicherheit liegt uns am Herzen: Ihr Facharzt Dr. Christian Döbler ist auch nach der Bruststraffung jederzeit für Sie telefonisch erreichbar.

5 hilfreiche Tipps für eine schnelle Genesung nach Ihrer Bruststraffung

Narben trocken halten Die Narben sollten bis zum Fäden ziehen trocken gehalten werden. Baden, Sauna etc. sind für mindestens 6 Wochen zu vermeiden.

Spezial-BH tragen Das Kompressionsmieder sollte für 6-12 Wochen Tag und Nacht getragen werden. Es trägt wesentlich zu einer komplikationslosen Heilungszeit, feinen Narben und einer schönen Form bei.

Schlafen in erhöhter Position Damit Schwellungen verhindert werden und die Lymphflüssigkeit optimal fließen kann, ist es vorteilhaft auf dem Rücken mit erhöhten Kopfteil zu ruhen und zu schlafen. Das Liegen in Seitenlage sollten Sie vermeiden, da dadurch Druck auf den Busen ausgeübt wird.

Keine körperliche Belastungen Die Schonzeit einzuhalten, gehört zu den wichtigsten Regeln nach einer Bruststraffung. Körperliche Belastungen sollten Sie für mindestens 10 Tage unterlassen, Sport für etwa 6 Wochen.

Sonne und Solarium meiden Meiden Sie für mindestens 6 Monate intensives Sonnen oder Solarium. Das UV-Licht sorgt dafür, dass die frischen Narben verdunkeln und nicht verblassen.

Beratungsanfrage
loading....
Dr. Doebler_Schnittfuehrung.png

Die Methoden einer Bruststraffung Düsseldorf

Bei jeder Bruststraffung wird überschüssige Haut entfernt und die Form der Brust neu definiert. In den meisten Fällen werden zudem die Brustwarzen nach oben versetzt und falls nötig, verkleinert. Die OP-Techniken zur Straffung der Brust unterscheiden sich hinsichtlich der Schnittführung (O-Schnitt, I-Schnitt, T-Schnitt, L-förmiger Schnitt). Welche Schnittführung ideal ist, hängt vom Grad der Erschlaffung sowie der Menge des Hautüberschusses ab und kann erst nach einer Untersuchung beurteilt werden.

Erfahren Sie mehr zu den OP-Methoden einer Bruststraffung

Bruststraffung mit innerem BH

Die Bruststraffung mit innerem BH ist eine moderne und bewährte Brust-OP-Methode. Durch eine spezielle Nahttechnik kann das Brustgewebe zu einem sogenannten „inneren BH“ geformt werden. Somit wird die Brust bestmöglich stabilisiert und vor einem erneuten Absinken geschützt.

Tatsächlich kann diese Technik der Bruststraffung das Tragen eines echten BHs überflüssig machen. Die Bruststraffung mit dem inneren BH ist für viele Ausgangssituationen anwendbar, ob das für Sie in auch in Frage kommt, bespricht Facharzt Dr. Döbler mit Ihnen nach einem ausführlichen Beratungstermin in unserer Praxis in Düsseldorf oder Wuppertal.

Bruststraffung mit Eigenfett

Nach einer Bruststraffung kann eine erschlaffte oder hängende Brust im Endergebnis kleiner aussehen. Daher entscheiden sich oft Frauen für eine Kombination aus einer klassischen Bruststraffung mit einer Brustvergrößerung mit Eigenfett. Hierbei wird die Brust in ersten Schritt gestrafft und neu geformt. Anschließend wird das zuvor durch eine Fettabsaugung (Liposuktion) entnommene Fettgewebe in die Brust gespitzt. Das Resultat einer Bruststraffung mit Eigenfett bzw. der natürlichen Brustvergrößerung, ist ein straffes und volles Dekolleté.

Bruststraffung mit Implantaten

In einigen Fällen kann die Bruststraffung mit einer Brustvergrößerung mit Implantaten kombiniert werden. Nach starken Gewichtsabnahmen oder Schwangerschaften kann es vorkommen, dass Brüste an Festigkeit, Form und Volumen verlieren. Vor allem bei deutlichem Volumenverlust kann die Bruststraffung mit Implantaten helfen, wieder eine straffe und formschöne volle Brust zu erhalten. Diese Bruststraffung mit Implantaten ist vor allem für Frauen interessant, die nach einer Bruststraffung die Körbchengröße behalten oder vergrößern möchten.

Erfahrungsbericht einer Patientin zur Bruststraffung

Beratungsanfrage
loading....

Bruststraffung in Düsseldorf: Die Erfahrung des Arztes ist entscheidend

Wie zufrieden Sie mit dem Ergebnis der Bruststraffung sind, hängt wesentlich von der Erfahrung des behandelnden Arztes ab. Ein sehr routinierter Arzt entwickelt für jede Patientin ein auf sie zugeschnittenes Behandlungskonzept, passend zum Körperbau sowie vielen anderen Faktoren. Dr. Döbler ist durch seine langjährige Erfahrung in der Brustchirurgie spezialisiert auf die Brustvergrößerung, Bruststraffung, Brustverkleinerung und der Brustvergrößerung mit Eigenfett.

Facharzt Christian Döbler
Facharzt Dr. Christian Döbler
  • Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie

  • Facharztausbildung in der Plastischen, Ästhetischen und Rekonstruktiven Chirurgie

  • Spezialist für die Bruststraffung

  • Ständige Fort- und Weiterbildungen in der Brustchirurgie

  • Agiert grundsätzlich auf aktuellstem Stand der Wissenschaft

  • Mitglied in wichtigen Fachgesellschaften und Berufsverbänden wie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgie (DGPRAEC) und der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCh).

    ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. CHRISTIAN DÖBLER ➔

    TERMIN VEREINBAREN

Erfahrungen und Bewertungen

Frauen, die mit der Bruststraffung zufrieden waren, geben immer wieder gern eine Empfehlung, eine Bewertung oder einen Erfahrungsbericht auf Arztportalen wie Jameda oder Google ab. Überzeugen Sie sich von den Erfahrungsberichten der Patientinnen von Dr. Döbler.

Jameda Bewertungen

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 08.03.2023
Herr Dr. Döbler ist einfach super!

Ich bin unfassbar zufrieden mit dem Ergebnis meiner Bruststraffung. Er ist auf meine Wünsche eingegangen, war extrem flexibel, da ich eine weitere Anreise hatte und war für Fragen immer erreichbar. Ich würde jederzeit wieder zu ihm gehen und freue mich unfassbar über das neue Lebensgefühl. Die Klinik in der operiert wurde ist ebenfalls unglaublich gut. Selten so motiviertes und zuvorkommendes Personal gesehen.

Note

1.0

Jameda Bewertung vom 27.09.2023
Das Ergebnis hat meine Erwartungen weit übertroffen

Ich habe im Mai eine Bruststraffung vornehmen lassen. Das einzige was ich bereue, ist, dass ich nicht bereits eher Dr.Döbler getroffen habe. Ich war vorher bei 3 anderen Ärzten und ich hatte den Eindruck, dass keiner verstanden hat was ich mir wünsche. Meine Brüste haben mich von der Pubertät an belastet, denn die Form und Lage war noch nie optimal und die Brustwarzen viel zu groß.

Das Ergebnis hat meine Erwartungen weit übertroffen. Ich hätte mir meine Brüste nicht schöner malen können. Die Form ist einfach perfekt und passt endlich zu meinem Körper. So durfte ich diesen Sommer all meine Push-Up Bikinis wegwerfen und genieße das Tragen rückenfreier Oberteile.Noch warte ich auf das Verblassen der Narben. Aber Geduld ist ja bekanntlich eine Tugend und in der Nachsorge ist Dr. Döbler im Gegensatz zu mir sehr geduldig. Selbst Feiertags war er für mich erreichbar und räumte alle Unsicherheiten schnell beiseite.Wer noch überlegt oder zweifelt- vertraut einfach auf diesen Arzt.

Google Bewertungen

Auf Google und Jameda finden Sie viele Bewertungen von Patientinnen, die Dr. Christian Döbler in Düsseldorf oder Wuppertal für eine Bruststraffung aufgesucht haben und ihre Erfahrung teilen.

HIER LESEN SIE alle Bewertungen auf Google

Kosten und Finanzierung einer Bruststraffung

Bruststraffung Kosten Düsseldorf

Die Kosten für eine Bruststraffung setzen sich aus mehreren Komponenten zusammen: Die für Sie beste OP-Methode, Narkoseform und OP-Dauer. Bei uns in Düsseldorf oder in Wuppertal beginnen die Kosten ab 4.500 Euro. Nach einem Beratungsgespräch und einer Untersuchung erhalten Sie einen individuellen Kostenplan, alle Kosten werden transparent aufschlüsselt.

Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Bruststraffung?

Es kommt sehr selten vor, dass Krankenkassen die Kosten für eine Bruststraffung übernehmen. Lediglich bei einer sehr großen Brust und entsprechenden Schmerzsymptomen oder chronischen Infektionen in den Unterbrustfalten, die nicht anders therapiert werden können, kann ein Antrag auf (teilweise) Kostenübernahme gestellt werden.

Bruststraffung Düsseldorf Ratenzahlung – kann man den Eingriff finanzieren?

Sie möchten Ihre Brust-Operation lieber finanzieren? Viele Patienten wählen eine Ratenzahlung, denn so bleibt Ihre Liquidität erhalten, und der Wunsch nach Ihrem Traumbusen wird wahr. In unserem Beratungsgespräch informieren wir Sie gerne über die Möglichkeiten zur Finanzierung.

Spezielle Anbieter für „Schönheitskredite“ sorgen für eine schnelle Abwicklung und bieten gute Konditionen. Es ist auch ratsam, bei der eigenen Hausbank anzufragen und Konditionen zu vergleichen.

Folgekostenversicherung

Eine Operation kann immer durch eine Folgekostenversicherung abgesichert werden. Gerade wenn eine Komplikation auftritt und eine Folgebehandlung erforderlich ist, kommt so eine Versicherung zum Tragen. Sprechen Sie uns gern darauf an.

Finanzierung Schönheitsoperation

Erfahren Sie mehr über eine Finanzierung der Bruststraffung

mehr Infos

Sie wünschen einen Termin oder haben weitere Fragen zur Bruststraffung?

Meine Kompetenz und Ihr Vertrauen

Vertrauen Sie auf einen kompetenten Facharzt der Ästhetischen und Plastischen Chirurgie, der seine Patientinnen seit über 20 Jahren erfolgreich begleitet, berät und operiert. In Ihrem persönlichen Beratungsgespräch erfahren Sie mehr ➔ in unserer modernen Praxis in Düsseldorf und Wuppertal.

Erfahrungsbericht einer Patientin zu Ihrer Bruststraffung

FAQ zur Bruststraffung
+
Wie lange hält eine Bruststraffung?

Eine Bruststraffung bei uns in Düsseldorf hält bei den meisten unserer Patientinnen ein Leben lang. Natürlich können die Alterungsprozesse des Körpers nicht gestoppt werden, Schwangerschaften oder starke Gewichtsabnahmen können das Ergebnis einer Operation beeinträchtigen.

+
Wann sieht man das Endergebnis einer Bruststraffung?

Schon nach wenigen Tagen ist eine ästhetische Brustform zu erkennen. Ein Ergebnis erkennen Sie schon nach ca. 6 Wochen. Bis jedoch das Endergebnis erreicht ist und auch die Narben verblasst und unauffällig sind, können bis zu 12 Monate vergehen.

+
Was kostet eine Bruststraffung?

Die Kosten für eine Bruststraffung in der Klinik bei Dr. Christian Döbler in Düsseldorf oder Wuppertal beginnen bei 4.500 Euro.

+
Wie lange dauert die Heilung nach der Bruststraffung?

Nach etwa 14 Tagen ist die primäre Heilungsphase weitestgehend abgeschlossen. Nach etwa 3 Monaten sind alle Schwellungen vergangen. Zudem sind dann die Narben stabil und beginnen zu verblassen.

+
Wie kann man Schwellungen mindern?

Besonders in den Tagen nach der Operation können Schwellungen deutlich gemindert werden, wenn die Brust regelmäßig gekühlt wird. Zudem ist es förderlich auf dem Rücken mit erhöhten Kopfteil zu ruhen und zu schlafen. Das unterstützt auch den primären Wundheilungsprozess.

+
Hat man Schmerzen nach einer Bruststraffung?

In den ersten Tagen können ein Wundschmerz und Spannungsgefühle auftreten. Dies kann mit leichten Schmerzmitteln therapiert werden. Der Schmerz sollte aber niemals vollständig gelindert werden, da die Patientin so spürt, welche Bewegungen sie noch unterlassen sollte.

+
Wann kann man nach einer Bruststraffung wieder arbeiten?

Im regulären Verlauf ist mit einer Wiederherstellung der Arbeitsfähigkeit innerhalb von 7-14 Tagen nach der Operation zu rechnen. Körperlich anstrengende Tätigkeiten sollten 3-6 Wochen lang vermieden werden.

+
Wie werden die Narben nach einer Bruststraffung gepflegt?

Bereits nach dem Fäden ziehen kann die Pflege mit einer Wundheilsalbe erfolgen. Die Narben sind nach 4-6 Wochen schließlich stabiler und können mit speziellen Silikonpflastern oder -salben sowie leichten Massagen gepflegt werden. Wir leiten unsere Patientinnen gerne an.

+
Was ist mit einem „inneren BH“ bei der Bruststraffung gemeint?

Durch eine spezielle Nahttechnik kann das Gewebe der Brust zu einem sogenannten „inneren BH“ geformt werden, wodurch die Brust bestmöglich vor einem erneuten Absinken geschützt ist. Tatsächlich kann diese Technik das Tragen eines echten BHs überflüssig machen.

+
Wird durch eine Bruststraffung die Stillfähigkeit beeinträchtigt?

Die Stillfähigkeit kann durch eine Bruststraffung beeinträchtigt werden. Dies ist jedoch nicht der Regelfall, sondern ein vorhandenes Risiko. Sollte die Patientin in absehbarer Zeit eine Schwangerschaft planen, ist es empfehlenswert, die Bruststraffung erst vorzunehmen wenn die Familienplanung abgeschlossen ist.

+
Wie finde ich Vorher Nachher Bilder zur Bruststraffung?

Leider ist es Plastischen ChirurgInnen laut §11 Abs. 1 S. 3 HWG nicht erlaubt, Vorher Nachher Bilder zu Werbezwecken zu veröffentlichen. Diese dürfen nur im Rahmen eines persönlichen Beratungsgesprächs präsentiert werden. Auf meiner Internetseite können Sie Nachher Fotos von durchgeführten Brust-OPs meiner Patientinnen anschauen. HIER KLICKEN ➔

+
Wie lange sollte man nach der Bruststraffung auf Sport verzichten?

Nach einer Bruststraffung sollte für etwa 6 Wochen auf sportliche Aktivitäten verzichtet werden. Danach ist es wichtig, langsam anzufangen und sich langsam zu steigern. Bei Kontaktsport kann eine Pause von bis zu 3 Monaten notwendig sein.

+
Wann übernimmt die Krankenkasse die Kosten für eine Bruststraffung?

Es kommt sehr selten vor, dass Krankenkassen die Kosten für eine Straffung der Brust übernehmen. Lediglich bei einer sehr großen Brust und entsprechenden Schmerzsymptomen oder chronischen Infektionen in den Unterbrustfalten, die nicht anders therapiert werden können, kann ein Antrag auf (teilweise) Kostenübernahme in Düsseldorf gestellt werden.