Menu
Patient nach einer Gynäkomastie Behandlung

Ich bin ein völlig neuer Mensch und kann wieder ein T-Shirt anziehen...

Gynäkomastie OP Düsseldorf und Wuppertal – für eine männliche Brust

Als Gynäkomastie wird eine weiblich geformte Brust beim Mann bezeichnet. Es wird unterschieden zwischen einer „echten“ Gynäkomastie und der Pseudogynäkomastie. Beide Formen der Gynäkomastie können durch die Schönheitschirurgie korrigiert werden. Dabei kommen unterschiedliche Methoden zum Einsatz, die jedoch immer zum Ziel einer schönen, männlich geformten Brust führen.

Die Gynäkomastie-OP ist eine echte Befreiung für Männer mit einer weiblich wirkenden Brust. Ich spüre das Schamgefühl, wenn Männer zu mir in die Praxis kommen und freue mich jedes Mal, wenn sie die Praxis beim Kontrolltermin selbstbewusst und befreit verlassen. Die meisten sagen mir, dass sie das schon viel früher hätten machen sollen und sind absolut begeistert.

Auf einen Blick

1
Sie sind nicht allein!

Es kommt häufiger vor als man denkt, dass Männer unter einer weiblich wirkenden Brust leiden. Meist wird die Brust geschickt versteckt oder sogar mit Bandagen abgebunden, um zumindest gekleidet eine flache Brust zu haben.

2
Echte Gynäkomastie vs. Pseudo Gynäkomastie

Bei einer echten Gynäkomastie wird vermehrtes Brustdrüsengewebe entfernt und gleichzeitig die Ursache, meist eine hormonelle Störung, behandelt. Bei einer Pseudo Gynäkomastie wird überschüssiges Fettgewebe abgesaugt.

3
Die OP

Die OP dauert etwa 1,5 Stunden und kann in Vollnarkose oder Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf durchgeführt werden. Nach dem Eingriff dürfen Sie sich abholen lassen oder bleiben eine Nacht in unserer Klinik.

4
Die Haltbarkeit

Das Ergebnis einer Gynäkomastie OP ist in der Regel dauerhaft haltbar, solange bei einer echten Gynäkomastie auch die Ursache behandelt wird und bei der Pseudo Gynäkomastie keine starken Gewichtszunahmen erfolgen.

Ihre Vorteile der Gynäkomastie-OP in Düsseldorf

Dr. Christian Döbler

Dr. Döbler ist Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie und hat sich auf die Brustchirurgie spezialisiert. Er ist mit allen Methoden zur Behandlung einer Gynäkomastie vertraut und begeistert seine Patienten mit schönen Ergebnissen.

Patient nach einer Gynäkomastie Behandlung

Dr. Döbler ist eine gute und ausführliche Beratung sehr wichtig und er führt alle Gynäkomastie OPs in seinen Praxen in Düsseldorf und Wuppertal selbst durch. Auch nach der OP ist er für seine Patienten persönlich erreichbar.

Patientenberatung zur Unterlidstraffung bei Dr. Christian Döbler

Zur Erzielung des bestmöglichen Ergebnisses entwickelt Dr. Döbler ein auf Ihre Bedürfnisse abgestimmtes individuelles Behandlungskonzept. Überzeugen Sie sich von den guten Bewertungen seiner Patienten auf Jameda.

Was versteht man unter einer Gynäkomastie?

Echte Gynäkomastie Die Gynäkomastie („Männerbrust“) stellt eine gutartige, ein- oder beidseitige Vergrößerung der männlichen Brustdrüse dar. Sie ist keine eigenständige Erkrankung, sondern ein Symptom, das auf eine hormonelle Störung hinweist. Eine Gynäkomastie tritt häufig in der Pubertät, aber auch im Alter auf. Eine krankhafte Veränderung wiederum kann durch Mangel an männlichen Hormonen, erhöhte Östrogenbildung, chronische Erkrankungen (Leberschäden), Medikamente (Doping) oder in seltenen Fällen durch Brustkrebs hervorgerufen sein.

Pseudogynäkomastie Von einer echten Gynäkomastie unterscheidet man die “Pseudogynäkomastie” oder Lipomastie, die einer Vergrößerung der Brust durch Fettpolster entspricht. In diesem Fall ist kein Drüsenkörper tastbar. Die vermehrte Einlagerung von Fettgewebe in der Brust kann genetisch oder alterungsbedingt auftreten oder durch Übergewicht entstehen. Auch bei einer Pseudogynäkomastie kann die Brust weiblich geformt sein. Die Behandlung einer Pseudogynäkomastie kann häufig allein durch die Fettabsaugung erfolgen.

Gynäkomastie OP Kurzinfo

OP-Dauer

1,5 Stunden

Anästhesie

Vollnarkose

Klinikaufenthalt

ambulant oder stationär

Gesellschaftsfähig

nach wenigen Tagen

Fäden ziehen

nach 2 Wochen

Nachbehandlung

Kompressionsmieder tragen (ca. 4 Wochen)

Gynäkomastie OP Düsseldorf bei Dr. Christian Döbler

Dr. Christian Döbler
Meine Leistungen im Überblick
  • umfassende, persönliche und unverbindliche Beratung über die Möglichkeiten einer Behandlung der Gynäkomastie in Düsseldorf und Wuppertal

  • ausführliche Informationen über die Operationsmethoden, Kosten und die möglichen Komplikationen beim Männerbrust entfernen

  • Demonstration von weit über 1.000 vorher-nachher-Bildern unterschiedlicher Ergebnisse

  • gemeinsamer Entscheidungsprozess und eine zeitnahe Terminfindung für Ihre Gynäkomastie Behandlung in Düsseldorf

    ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. CHRISTIAN DÖBLER

TERMIN VEREINBAREN

Das sagen unsere Patienten zu Dr. Döbler

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 01.10.2020
1a Betreuung - OP ohne Schmerzen

Online nach dem passenden Arzt zu suchen, ist nicht einfach, vor allem nicht während einer Pandemie. Ich bin wirklich froh Dr. Döbler gefunden zu haben und bin mit meiner Entscheidung mehr als glücklich. Schon bei der Vorbesprechung in Düsseldorf kann man sich, dank seiner sympathischen und freundlichen Art, gleich wohlfühlen. Vermeintlich unangenehme Fragen werden professionell beantwortet, ohne Wertung. Die OP verlief einwandfrei, im Nachgang hatte ich nicht einmal Schmerzen. Auch in der Klinik in Solingen habe ich mich bestens umsorgt gefühlt. Die Nachsorge, dann in Wuppertal empfand ich ebenfalls als sehr angenehm. Das Ergebnis ist einfach schön, perfekt auf mich und meinen Körper abgestimmt. Ich kann Dr. Döbler und sein Team nur weiterempfehlen! An dieser Stelle ein großes Dankeschön!

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 14.06.2020
TOP Arzt!!!!

Vom ersten Termin an, hatte ich mich schon wohl- und aufgehoben gefühlt, eine sehr ausführliche Aufklärung und kompetente Beratung. All meine Fragen wurden zufriedenstellend beantwortet, sodass ich keinen weiteren Arzt aufgesucht habe. Der OP- sowie am Folgetag (Übernachtung) war super organisiert. Tolles Team!!! Jederzeit erreichbar. Ich bin so glücklich über das Ergebnis! Besser hätte es nicht werden können. Danke nochmal für alles!!! Wenn ein Plast. & Ästh. Chirurg, dann nur Dr. Döbler.

Beratungsanfrage
loading....

Gynäkomastie Düsseldorf Kosten - Was kostet die OP?

Die Kosten für die Gynäkomastie OP in Düsseldorf hängen im Wesentlichen vom Umfang der OP, Ihrer Ausgangslage und welche Form der Narkose gewählt wird ab. Im ersten Beratungsgespräch erstellen wir Ihnen einen individuellen Kostenplan für das Männerbrust entfernen. Die Preise für die Gynäkomastie OP beginnen bei uns in Düsseldorf ab 4.200 Euro.

Für eine detaillierte Kostenaufstellung erfolgt eine Untersuchung und eine Analyse Ihrer Bedürfnisse. Die Kostenaufstellung für eine Gynäkomastie OP beinhaltet die OP in Narkose, eine evtl. Folgekostenversicherung, ggf. eine Übernachtung sowie die gesamte Vor- und Nachbehandlung. Es kommen keine weiteren Kosten auf Sie zu.

Kann ich eine Gynkomastie OP finanzieren?

Sie leiden als Mann unter einer vergrößerten Brust und Ihr Wunsch nach einem „normalen“ Männeroberkörper scheitert an den Kosten für eine OP? Bitte suchen Sie nicht nach Billig Angeboten im Internet. Sehr günstige Angebote sollte von Ihnen skeptisch betrachtet werden.

Leider ist es immer wieder so, dass Ärzte sich als „Schönheitschirurgen“ bezeichnen, die leider aber keine zusätzliche Ausbildung zum Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie absolviert haben. Verlassen Sie sich nur auf einen ausgebildeten Facharzt für die Plastische Chirurgie, welcher in der Plastischen Chirurgie eingehende und jahrelange Erfahrung vorweisen kann.

Realisieren Sie Ihren Traum nicht mit Billigangeboten, sondern lieber mit einer bequemen Finanzierung und einem erfahrenen Spezialisten mit Facharzttitel. Wie schon erwähnt ist die Gynäkomastie ein komplexer chirurgischer Eingriff.

Gerne berate ich Sie zu den Möglichkeiten einer Finanzierung und informiere Sie zu den Modellen zur Ratenzahlung. Ihr körperliches und mentales Wohlbefinden soll nicht von Ihren finanziellen Möglichkeiten abhängen.

Folgekostenversicherung

Finanzierung Ganz leicht gemacht!

mehr Infos

Was sind die Gründe für eine Gynäkomastie-OP?

Häufig geht das Schamgefühl eines Mannes mit weiblich wirkender Brust soweit, dass er die Brust unter Bandagen und weiter Kleidung versteckt. Diese werden auch im Hochsommer nicht abgelegt, was zu unangenehmen Fragen und Situationen führt. Viele Männer versuchen mit extrem betriebenem Krafttraining etwas an dem Zustand zu ändern, doch meist erfolglos, was wiederum frustriert.

Auch in Liebesangelegenheiten sorgt das Schamgefühl dafür, dass betroffene Männer keine Nähe zulassen. Die Unzufriedenheit mit sich selbst, das Schamgefühl und die fehlende Nähe sorgen schnell für psychische Probleme. Der Wunsch nach einer Veränderung wird immer größer und schließlich kann ein kleiner Eingriff den Traum einer starken und männlichen Brust erfüllen.

Wie erkennt man eine Gynäkomastie?

Eine Gynäkomastie („Männerbrust") kann nur von einem Facharzt festgestellt werden. Dieser prüft, ob es sich um eine echte Gynäkomastie oder um eine Pseudogynäkomastie, d.h. eine Vergrößerung aufgrund von Fetteinlagerungen (Lipomastie), handelt. In der Regel lässt sich dies durch bloßes Abtasten der Brust feststellen.

Wann ist die Gynäkomastie Behandlung sinnvoll?

Sind Sie von einer Grunderkrankung betroffen, können Sie eine operative Gynäkomastie Behandlung in jedem Fall in Erwägung ziehen. Diese liegt vor, wenn Sie unter Ihrer sehr weiblichen Brust leiden, regelmäßig Schmerzen haben oder eine Geschwulst vorliegt. Einige Männer trauen sich nicht ihr T-Shirt auszuziehen.

Methoden zur Behandlung der Männerbrust in unserer Praxis

Entfernung der Brustdrüse

Bei dieser Operation wird in der Regel ein Schnitt am Rand des Warzenhofes gesetzt, über den die vergrößerte Brustdrüse entfernt und zur Begutachtung in die Pathologie eingesandt wird. In seltenen Fällen wird, wenn nötig, auch die Haut der Brust gestrafft oder der Brustwarzenhof verkleinert. Zusätzlich zur Entfernung der Brustdrüse wird eine angleichende Fettabsaugung durchgeführt, um eine gleichmäßige Kontur zu erhalten.

Fettabsaugung

Bei einer Pseudogynäkomastie bleiben die Brustdrüsen unberührt und es wird lediglich das überschüssige Fett abgesaugt, um eine männliche Brust zu formen. Dies geschieht über dünne Kanülen und es sind keine Schnitte nötig. Außer die Brust war sehr groß und muss nach der Fettabsaugung zusätzlich gestrafft werden. Dies geschieht über einen Schnitt um die Brustwarze herum. Auf Wunsch können die Brustwarzen zusätzlich verkleinert werden.

Fettabsaugung - Adios, ihr ungeliebten Fettpölsterchen

Sie ärgern uns immer wieder Die fiesen Fettpölsterchen für immer beseitigen… Das wäre einfach unglaublich schön. Was sich oft wie eine absolute Traumvorstellung anhört, ist in der modernen Plastischen Chirurgie Realität. Die Fettabsaugung auch ich Fachkreisen Liposuktion genannt, hat es mal wieder geschafft, die Brustvergrößerung vom Platz 1 der beliebtesten Schönheit OP's zu stoßen.

Moderne Methoden Aufgrund neuster und moderner Methoden, wie der Wasserstrahl-assistierte Fettabsaugung, und der Möglichkeit, den Eingriff ambulant oder auch in lokaler Anästhesie durchführen zu lassen, ist das Fett absaugen nun die in Deutschland am häufigsten durchgeführte Schönheitsoperation.

Mehr dazu? Sie wollen sich ausführlich informieren und erfahren, was alles mit einer Fettabsaugung möglich ist? Viel mehr als man denkt. Denn von manchen Patienten wurden wir als Plastische Chirurgen schon als Bildhauer des menschlichen Körpers bezeichnet.

Beliebte Bereiche für die Fettabsaugung

Lesen Sie alles was Sie wissen wollen! JETZT

mehr Infos

Der Ablauf einer Entfernung der Männerbrust

Vor der OP

Vor der Gynäkomastie-OP sollte die Ursache für die zu große Brust abgeklärt werden. Wir besprechen Ihre Wünsche und Vorstellungen und erklären Ihnen die passenden Methoden. Außerdem beantworten wir Ihre Fragen und klären Sie über mögliche Risiken beim Männerbrust entfernen auf. Ist die Entscheidung getroffen, werden blutverdünnende Medikamente abgesetzt und eine allgemeine Blutuntersuchung durchgeführt.

Während der OP

Der genaue Ablauf einer Gynäkomastie-OP hängt natürlich davon ab, welche Operationsmethode angewendet wird. Die OP findet meist in Vollnarkose statt, kann aber auch in Lokalanästhesie mit Dämmerschlaf durchgeführt werden. Es erfolgt eine Entfernung des überschüssigen Brustdrüsengewebes und/oder störender Fettpolster. Direkt nach der OP bekommen Sie ein spezielles Kompressionsmieder, welches Sie für ca. 4 Wochen tragen.

Nach der OP

Nach der Gynäkomastie-OP dürfen Sie nach Hause oder eine Nacht in unserer Klinik in Düsseldorf oder Wuppertal bleiben. Sie sollten Ihre Brust kühlen und sich Ruhe gönnen. Zur Arbeit können Sie in den meisten Berufen nach etwa einer Woche wieder gehen. Auf körperliche Anstrengungen sollten Sie jedoch 4 Wochen verzichten. Sie erfahren im ersten Beratungsgespräch, mit welchen Ausfallzeiten Sie rechnen müssen. Ggfs. werden die Fäden nach ca. 14 Tagen gezogen.

Was Sie vor und nach einer Gynäkomastie-OP in Düsseldorf beachten sollten

Vor dem Eingriff Wichtig ist, dass Sie vor der Gynäkomastie-OP in unserer Praxis in Düsseldorf Ihr Wunschgewicht haben. Dieses sollten Sie auch nach der OP möglichst halten. Außerdem sollten Sie etwa zwei Wochen vor der OP zum Männerbrust entfernen auf den Genuss von Alkohol und Nikotin verzichten und keine blutgerinnungshemmenden Medikamente einnehmen.

Nach dem Eingriff Nach der OP sollten Sie für einen Zeitraum von 4 Wochen ein Kompressionsmieder zur Unterstützung der Heilung tragen. So lange sollten Sie auch auf Sport und andere körperliche Belastungen verzichten. Gerne gebe ich Ihnen noch weitere Tipps, wie Sie den Heilungsprozess nach der Gynäkomastie-OP unterstützen können.

Kann eine Gynäkomastie nur operativ behandelt werden?

Leider ja. Liegt eine Pseudogynäkomastie vor, können die Fetteinlagerungen möglicherweise durch gezieltes Krafttraining und eine gesunde Ernährung verringert werden. Doch wie bei allen Fettpolstern gibt es auch solche, die resistent sind und nur durch eine Fettabsaugung beseitigt werden können.

Frag Dr. Christian Döbler

Dr. Christian Döbler
decorativ masking element
Ist Sport nach der Gynäkomastie-OP möglich?

Nach einer Gynäkomastie-OP sollten Sie für ca. 4 Wochen auf körperliche Anstrengungen verzichten. Danach ein leichtes Sportprogramm beginnen und steigern. Krafttraining etc. sind nach etwa 8 Wochen wieder möglich.

Wie wird die Gynäkomastie operiert?

Bei einer Gynäkomastie-OP wird das überschüssige Fettgewebe abgesaugt und bei Bedarf eine Straffung der Haut durchgeführt. Das ggfs. vermehrte Brustdrüsengewebe wird über einen Schnitt am Warzenhofrand entfernt.

Ist die Erfolgsrate bei einer Gynäkomastie-OP hoch?

Nur eine operative Korrektur schafft bei einer Gynäkomastie eine Verbesserung. Mit einer Fettabsaugung und, wenn notwendig, Entfernung von überschüssigem Drüsengewebe, formen wir eine maskuline Brust.

Stellen Sie Ihre Frage an die Fachärzte
loading....

Gynäkomastie Düsseldorf - Lassen Sie sich von mir beraten

Dr. Döbler berät Patient in Düsseldorf

Fragen und Antworten zum Thema Gynäkomastie

+
Ist das Ergebnis der Gynäkomastie-OP dauerhaft?

In der Regel ist das Ergebnis dauerhaft, außer die Ursache, zum Beispiel hormonelle Störungen, wurden nicht behandelt und das Brustdrüsengewebe verstärkt sich wieder. Bei einer Pseudogynäkomastie ist das Ergebnis auch meist dauerhaft, da einmal abgesaugte Fettzellen nicht wieder nachwachsen. Allerdings können sich übriggebliebene Fettzellen bei starker Gewichtszunahme wieder auffüllen. Dann kann man ggfs. erneut die Männerbrust absaugen.

+
Wie häufig ist die Gynäkomastie?

Die Gynäkomastie kommt am häufigsten bei Jugendlichen in der Pubertät vor, verschwindet aber oft von selbst wieder. Der Anteil erwachsener Männer, die unter einer Gynäkomastie leiden, ist allerdings nicht zu unterschätzen. Männer verstecken dies meist nur gut. Daher denken Betroffene oft, dass sie alleine mit ihrer Last sind.

+
Was kostet eine Gynäkomastie Behandlung?

Die Kosten für eine Gynäkomastie Behandlung beginnen bei 4.200 Euro. Hierbei kommt es u.a. auf den Umfang der OP an. Daher ist ein Beratungsgespräch mit dem behandelnden Chirurgen wichtig, um Ihren individuellen Behandlungsplan und den dazugehörigen Kostenplan zu erstellen.

+
Übernimmt die Krankenkasse die Kosten für die Brustverkleinerung?

In der Regel beteiligen sich die Krankenkassen nicht an den Kosten für eine Brustverkleinerung, sodass Sie die Operation selber bezahlen müssen. Es gibt bei schlanken Patientinnen und begründeter medizinischer Indikation allerdings schon mal Ausnahmen. Ich persönlich besitze jedoch keinen Kassensitz.

+
Welche Faktoren können eine Gynäkomastie begünstigen?

Eine Gynäkomastie kann durch viele Ursachen entstehen. Unter anderem kann ein Body-Mass-Index über 30 oder eine Hormon- oder Medikamenteneinnahme die Entstehung einer Gynäkomastie begünstigen. Ferner darf nicht vergessen werden, dass sich die Fettverteilung im Laufe eines Lebens ändert.

+
Wie ist der Narbenverlauf beim Männerbrust entfernen?

Beim reinen Männerbrust absaugen mithilfe einer Fettabsaugung entstehen keine sichtbaren Narben, da die minimalen Einstichstellen später meist nicht einmal von meinem Patienten selbst erkannt werden. Beim Männerbrust entfernen durch eine chirurgische Hautstraffung oder die Entfernung von Brustdrüsengewebe sowie der Korrektur der Brustwarzen entsteht eine Narbe rund um die Brustwarzen. Diese fällt allerdings nicht auf, da sie genau am Rand gesetzt wird.