Menu
Lidstraffung in Düsseldorf bei Dr. Christian Döbler

Endlich werde ich wieder als der lebenslustige und freundliche Mensch wahrgenommen, der ich bin!

Lidstraffung Düsseldorf & Wuppertal – Alles für einen strahlenden Blick

Die Lidstraffung ist ein sehr beliebter und verhältnismäßig kleiner Eingriff der Plastischen Chirurgie. Die sogenannte Blepharoplastik verleiht den Augen ein jüngeres und wacheres Aussehen. Bei der in Lokalanästhesie durchführbaren Operation können über feine Schnitte überschüssige Haut und Fettgewebe entfernt sowie Muskelgewebe gestrafft werden. Es wird zwischen der Oberlidstraffung und der Unterlidstraffung unterschieden.

Deutliche Verjüngung – die Vorteile der OP

  • Jüngeres, wacheres Aussehen
  • Frischer, offener Blick
  • Langanhaltender Effekt
  • Korrektur von Asymmetrien
  • Falten werden geglättet
  • Komplikationsarme Operation
  • Einschränkungen des Sichtfeldes werden behoben

Spezialisten der Lidchirurgie

Dr. Christian Döbler und Fachärztin Gordana Kozina

Frau Gordana Kozina und Dr. Christian Döbler sind Fachärzte für die Plastische und Ästhetische Chirurgie und beide sind im Bereich der Augenlidstraffung in Düsseldorf und Wuppertal erfahrene Spezialisten. Wir sind mit allen OP Methoden der Lidkorrekturen vertraut und begeistern unsere Patienten mit sehr schönen Ergebnissen. Uns ist wichtig, dass Sie als unser Patient die Praxis mit einem Lächeln verlassen und wissen, dass Sie uns jederzeit kontaktieren können.

Lidstraffung in Düsseldorf bei Fachärztin Gordana Kozina

Fachärztin Frau Gordana Kozina und Dr. Christian Döbler haben zahlreiche Lidstraffungen und Lidkorrekturen mit den modernsten OP Methoden durchgeführt und erhalten ständig viele gute Bewertungen von zufriedenen Patienten auf Google und Jameda. Eine ausführliche Beratung ist für sie das A und O einer Augenlidstraffung. Die OP wird ausschließlich von ihnen selbst durchgeführt und sie sind für ihre Patienten auch nach der Behandlung jederzeit erreichbar.

Zufriedene Patientin nach einer Faltenbehandlung bei Fachärztin Gordana Kozina in Düsseldorf

Für ein schönes und natürliches Ergebnis entwickeln Dr. Christian Döbler und Fachärztin Gordana Kozina aus Düsseldorf für Sie ein sehr individuelles Behandlungskonzept, dass Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie heute noch ein Beratungsgespräch für Ihre Lidstraffung in Düsseldorf oder Wuppertal. Überzeugen Sie sich von den guten Bewertungen unserer Patienten auf Jameda.

OP Augenlidstraffung - wichtige Informationen im Überblick

OP-Dauer:

45-120 Minuten, je nach Methode

Anästhesie:

Lokalanästhesie oder Vollnarkose

Klinikaufenthalt:

Ambulant, auf Wunsch stationär über Nacht

Arbeitsfähig:

Nach ca. 7 Tagen

Nachsorge:

Regelmäßige Nachkontrollen Fäden ziehen: nach 7-8 Tagen Leichte Kühlung der Augen in den ersten 3 Tagen Narbenpflege für 3-6 Monate

Nach der OP:

Evtl. Schwellungen für 1-3 Wochen

Schmerzen:

Kaum Evtl. Spannungsgefühle

Narben:

Bis 3 Monate nach der OP gerötet Nach Verblassen kaum erkennbar

Endergebnis:

Wacher, offener Blick Deutliche Verjüngung

Kosten:

Die Kosten für eine operative Lidstraffung beginnen bei ca. 2.200 Euro.

Finanzierung:

Eine Finanzierung der Lidstraffung ist möglich.

Was ist eine Lidstraffung?

Die Lidstraffung ist ein Eingriff der Plastischen Chirurgie und dient der Entfernung von Schlupflidern, den aus Fettgewebe bestehenden Tränensäcken, Augenfältchen, eingesunkenen Unterlidern oder erschlafften Augenlidern. Um ein ausgewogenes und symmetrisches Ergebnis zu erzielen, werden die Lider vor der OP exakt vermessen und die geplante Schnittführung auf der Haut skizziert.

Anschließend wird die überschüssige Haut an den Ober- oder Unterlidern, das eingelagerte Fett sowie das erschlaffte Muskelgewebe mit einem Skalpell entfernt. Es wird so viel überschüssige Haut entfernt, die man mit zwei Fingern fassen kann. Das Ausmaß der Augenlidstraffung richtet sich somit nach dem Zustand der Lider des Patienten.

Häufige Gründe für eine Lidkorrektur

  • Gealterte Augenpartie
  • Müder, abgeschlagener oder gelangweilter Gesichtsausdruck
  • Schlupflider (genetisch oder alterungsbedingt)
  • Hervortretende Tränensäcke (genetisch oder alterungsbedingt)
  • Einschränkungen des Sichtfeldes
Oberlidstraffung bei Fachärztin Gordana Kozina in Düsseldorf

Der Ablauf einer Augenlidstraffung

Vorbereitung und Voruntersuchung Vor der Augenlidstraffung finden mindestens 1-2 ausführliche Beratungsgespräche inkl. einer Untersuchung bei Dr. Christian Döbler in der Praxis in Düsseldorf oder Wuppertal statt. 2 Wochen vor der OP sollten Sie auf Schlaftabletten und blutverdünnende Schmerzmittel (wie z.B. Aspirin) verzichten. Auf den Genuss von Alkohol und Nikotin sollte für mindestens 2 Wochen verzichtet werden.

Zur Vorbereitung auf die Zeit nach der Lidkorrektur, sollten Sie sich Kühlmittel (wie z.B. gefrorene Erbsen in einer kleinen Tüte) oder 2-3 weiche Kühlelemente und Kompressen besorgen. Zum OP Termin sollten Sie ausgeruht und ungeschminkt erscheinen und für das Verlassen der Klinik eine Sonnenbrille mitbringen. Wir empfehlen vor der Lidstraffung eine augenärztliche Untersuchung durchzuführen, damit Schädigungen der Netzhaut und des Augenhintergrundes ausgeschlossen werden können.

Vorgehen bei einer Lidstraffung Der Eingriff wird meist ambulant und in Lokalanästhesie durchgeführt. Natürlich ist auch eine Vollnarkose oder die zusätzliche Behandlung mit beruhigenden Medikamenten möglich. Nachdem die optimale Schnittführung auf die Haut aufgezeichnet und der OP-Bereich steril abgedeckt wurde, setzt Dr. Döbler die feinen Schnitte in anatomisch gegebenen Falten.

Bei ausgeprägtem Hautüberschuss wird der Schnitt seitlich in die Augenfalten erweitert. Auch hier ist die Narbe später kaum erkennbar. Dr. Döbler entfernt überschüssige Haut und Fettpolster und strafft ggfs. auch die Muskulatur. Vernäht wird intrakutan und mit spezieller Technik sowie mit extrem feinen Fäden. Plastische Chirurgen nehmen sich für die Naht besonders viel Zeit, wodurch man normale, durch eine Verletzung entstandene Narben nicht mit dem Ergebnis eines Plastischen Chirurgen vergleichen kann.

Nach der Lidstraffung Nach der Lidstraffung treten mehr oder weniger starke Schwellungen an den Augen auf. Diese klingen innerhalb von 1-2 Tagen wieder ab und können währenddessen in Abständen leicht gekühlt werden. Blutergüsse, welche sich unter den Unterlidern absetzen, können an den Augen entstehen. Diese verschwinden oft innerhalb von 7 Tagen. Die Narbe ist bereits nach 8-10 Tagen kaum noch sichtbar, da sie bei den Oberlidern in der Lidfalte und bei den Unterlidern im Wimpernkranz liegt.

Wenn die Narbe über die äußere Begrenzung der Augenhöhle hinausgeht, kann sie für ein paar Wochen gerötet sein. Diese verblasst dann aber bis zur Unkenntlichkeit. Nach der OP kann sich die Patientin oder der Patient von unserer Praxisklinik abholen lassen oder wahlweise eine Nacht bei uns verbringen. Eine Auszeit von 5-7 Tagen ist ratsam, die Fäden werden nach ca. 7 Tagen entfernt. Dann ist meist auch die Gesellschaftsfähigkeit wieder gegeben. Sport und anstrengende Tätigkeiten sollten 2-3 Wochen vermieden werden.

Beratungsanfrage
loading....

Nachbehandlung für die Zeit nach der Lidkorrektur

Die ersten 1-3 Tage Die Augenregion sollte regelmäßig mit kalten (nicht gefrorenen) Kompressen gekühlt werden. Zusätzlich empfehlen wir die Einnahme von Bromelain (Ananas Extrakt), wodurch eventuelle Schwellungen schneller abklingen. Auch wenn die Lidstraffung kaum Schmerzen verursacht, sollte man in dieser Zeit ruhen und viel schlafen. Am besten auf dem Rücken mit leicht erhöht liegendem Oberkörper.

Treten starke Schmerzen, plötzliche Schwellungen oder Blutungen auf, sollte umgehend der behandelnde Arzt kontaktiert werden.

Die erste Woche In der ersten Woche sollte das Gesicht mit einem Waschlappen gewaschen und die Augenpartie nur vorsichtig mit einem weichen, feuchten Pad gereinigt werden. Die Augen dürfen nicht gerieben oder die Haut anderweitig belastet werden.

Verzichten Sie in den ersten Wochen nach der Lidstraffung auf Cremes, Salben oder Make-up direkt auf den Augen und auf den Narben. Um Blutergüsse zu kaschieren, tragen Sie einfach eine Sonnenbrille. Körperliche Anstrengungen sind zu vermeiden. Lockere Spaziergänge an der frischen Luft hingegen fördern den Wundheilungsprozess. Die Fäden werden nach 7-8 Tagen gezogen.

Die ersten 3 Monate Anstrengende Sportarten sollten für mindestens 2-3 Wochen vermieden werden. Kampfsport etc. etwa für 2-3 Monate. Man sieht sofort nach dem Eingriff, dass die Augenpartie bereits deutlich wacher und straffer aussieht. Das Endergebnis ist jedoch erst nach etwa 3 Monaten sichtbar, wenn auch minimalste Restschwellungen vergangen sind.

Was sind die Methoden der Lidstraffung?

Die Oberlidstraffung Bei der Oberlidstraffung verläuft der Schnitt entlang der natürlichen Lidfalte. Die feine Narbe ist nach etwa 3 Monaten auch bei geschlossenem Auge kaum erkennbar, da eine spezielle Nahttechnik sowie extrem feine Fäden verwendet werden. Über den Schnitt werden überschüssige Haut und eventuelle Fettpolster entfernt und ggfs. die Muskulatur gestrafft.

Schnittführung Oberlidstraffung Dr. Döbler Düsseldorf

Die Unterlidstraffung Bei der Unterlidstraffung wird der Schnitt direkt unter dem unteren Wimpernkranz gesetzt und ggfs. in die seitlichen Augenfalten hinaus verlängert. Die Wimpern bleiben dabei natürlich unberührt. Hervortretende Tränensäcke bestehen aus Fettpolstern, die über diesen Schnitt entfernt werden. Zudem wird überschüssige Haut entnommen.

Schnittführung Unterlidstraffung Dr. Döbler Düsseldorf

Lidstraffung ohne OP Leichte Schlupflider können mit dem sogenannten „Eyebrow-Lift“ mittels Muskelentspanner korrigiert werden. Die Haltbarkeit liegt bei etwa 4-6 Monaten. Augenschatten, welche durch eingesunkene Tränenrinnen entstehen, können mit Hyaluronsäure, der sogenannten Faltenunterspritzung behandelt werden. Hier liegt die Haltbarkeit bei etwa 8-12 Monaten. Bei Fältchen unter den Augen zeigt das Fadenlifting sehr gute Ergebnisse.

Lidstraffung Düsseldorf & Wuppertal Kosten – was kostet die Lid OP?

Die Kosten für eine operative Lidstraffung hängen von der gewählten OP-Methode ab. In Düsseldorf und Wuppertal beginnt der Preis für eine Lidstraffung bei ca. 2.200 Euro. Der Preis für eine Lidstraffung ohne OP beginnt ab ca. 250 Euro.

Augenlidstraffung Ratenzahlung – ist eine Finanzierung möglich?

Die Augenlidstraffung ist kein sehr teurer Eingriff, zeigt dafür aber einen deutlichen und besonders langanhaltenden Effekt. Der Eingriff ist durch eine Finanzierung in bequemen Raten abzahlbar, wodurch sich viele Patientinnen und Patienten den Wunsch nach einer Augenlidkorrektur ohne Wartezeiten erfüllen können. HIER LESEN SIE alle Informationen zur Finanzierung ➔

Augenlidstraffung Düsseldorf & Wuppertal – ein erfahrener und vertrauenswürdiger Arzt

Auch wenn die Lidstraffung als „kleiner Eingriff“ bezeichnet wird, verlangt die feine Region der Augen doch ein sehr präzises Vorgehen und ausgezeichnete chirurgische Fähigkeiten. Schon im Vorfeld muss der Plastische Chirurg die richtige Entscheidung darüber treffen, wie viel Haut und Fettgewebe entfernt werden muss. Hier sind Millimeter entscheidend. Ein geschulter ästhetischer Blick, tiefe anatomische Kenntnisse und die Erfahrung aus hunderten Operationen machen ein perfektes Ergebnis nach den Wünschen der Patientin oder des Patienten möglich.

Erfahrung und Kompetenz erwirken Vertrauen

Dr. Christian Döbler und Fachärztin Gordana Kozina
Facharzt Dr. Christian Döbler und Fachärztin Gordana Kozina
  • Fachärzte für die Plastische Chirurgie
  • Spezialisierung auf die Bereiche der Lidstraffung
  • Einsatz von schonenden OP Methoden
  • Über 2.000 durchgeführte Lidkorrekturen
  • Ständige Fort- und Weiterbildungen in der Lidchirurgie
  • Mitglied in wichtigen Fachgesellschaften und Berufsverbänden wie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCh)

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER DR. CHRISTIAN DÖBLER ➔

ERFAHREN SIE MEHR ÜBER FACHÄRZTIN GORDANA KOZINA ➔

Erfahrungen und Bewertungen ihrer Patienten auf Jameda

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 22.02.2021
Super Ergebnis nach Oberlidstraffung

Frau Kozina hat sich sehr viel Zeit für ein ausführliches & vertrauensvolles Gespräch genommen & mich zu verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten beraten. Die Entscheidung eine Oberlidstraffung durchführen zu lassen habe ich bis heute (6 Wochen nach der OP) keinen Moment bereut.

» read more

Ich hatte aufgrund der kompetenten Beratung & der entspannten Atmosphäre jederzeit das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Von dem Ergebnis bin ich mehr als begeistert & kann Frau Kozina mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 21.02.2021
Unglaublich einfühlsam und perfekte Resultate

Ich habe mich ausführlich über den von mir gewünschten Eingriff informiert und mehrere Ärzte aufgesucht. Dr. Döbler und sein Team haben mich sowohl durch die beste Fachliche Beratung, als auch durch ihre freundliche und einfühlsame Art überzeugt.

» read more

Dr. Döbler hat mir nichts aufgeschwatzt und sich mehr als nötig und geplant war Zeit genommen, um mit mir alles kleinschrittig durch zu sprechen. OP Resultat ist überragend! Und die Nachsorge war fantastisch, enger persönlicher Kontakt und keine Hotline.

Erfahrungen und Bewertungen seiner Patienten auf Google

Die zahleichen positiven Bewertungen auf Google und Jameda für Dr. Christian Döbler spiegeln zwar nur einen Bruchteil der tatsächlich durchgeführten Operationen wider, sprechen jedoch für die ausgezeichneten Ergebnisse und die hohe Qualität der Behandlung in unserer Praxisklinik. Dr. med. Christian Döbler agiert grundsätzlich auf dem aktuellsten Stand der Wissenschaft und bildet sich in seinen Spezialgebieten laufend fort. Zudem ist er Mitglied in wichtigen Fachgesellschaften, wie der Deutschen Gesellschaft der Plastischen, Rekonstruktiven und Ästhetischen Chirurgen (DGPRÄC) und der Deutschen Gesellschaft für Chirurgie (DGCh)

LESEN SIE HIER alle Patienten-Erfahrungen auf Google ➔

Mögliche Risiken und Komplikationen bei einer Lidstraffung

Nebenwirkungen einer Lidstraffung (häufig)

  • Schwellungen
  • Blutergüsse
  • Spannungsgefühle

Risiken einer Lidstraffung (sehr selten)

  • Nachblutungen
  • Wundheilungsstörungen
  • Infektionen
  • Augentrockenheit
  • Asymmetrie
FAQ – Augenlidstraffung
+
Welches Ergebnis kann eine Augenlidstraffung erreichen?

Die Ergebnisse einer Augenlidstraffung sind beeindruckend. Auf sehr natürliche Weise wird das gesamte Gesicht verjüngt und wirkt offener und strahlender. Die Augen zeigen wieder eine schöne, jugendliche Form. Man wirkt freundlicher, motivierter und aufmerksamer, was sich auch sehr positiv auf das soziale Miteinander auswirkt. Frauen können sich nach einer Oberlistraffung Make-up-technisch so richtig austoben, da Lidstrich und Lidschatten nicht mehr unter dem Schlupflid versteckt werden.

  • Verjüngung des Gesichtsausdrucks
  • Entfernung von Schlupflidern
  • Entfernung von hervortretenden Tränensäcken
  • Beseitigung von Augenschatten
  • Deutliche Abmilderung der Fältchen unter den Augen
  • Beheben eines eingeschränkten Sichtfelds
+
Wie lange hält eine Lidstraffung?

Die Lidstraffung wirkt um einige Jahre verjüngend und dieser „Vorsprung“ bleibt erhalten. Natürlich schreitet die Hautalterung weiter voran, doch die meisten Menschen lassen nur einmal im Leben eine Lidstraffung durchführen. Manche kommen nach zehn oder mehr Jahren wieder und wünschen sich erneut diesen tollen Effekt einer Lidstraffung.

+
Was kostet eine Lidstraffung in Düsseldorf?

Die Kosten für eine Lidstraffung hängen von der gewählten OP-Methode ab und beginnen bei 2.200 Euro.

+
Zahlt die Krankenkasse eine Lidstraffung?

Nur in ganz seltenen Fällen, wenn eine deutliche Einschränkung des Sichtfeldes oder eine chronische Entzündung der Bindehaut / Lidkante aufgrund hängender Haut vorliegt.

+
Wie sollte man sich nach einer Lidstraffung verhalten?

Augenpartie kühlen Das regelmäßige Kühlen der Augenpartie reduziert Schwellungen und unterstützt den Heilungsprozess. Bitte keine Tiefkühlprodukte verwenden, sondern kühle Kompressen.

Anstrengungen vermeiden In den ersten 1-2 Tagen sind jegliche Anstrengungen zu vermeiden und in den ersten 2 Wochen sollte eine Schonzeit stattfinden. Sport und starke körperliche Anstrengungen sollten erst nach 2-3 Wochen wieder langsam begonnen werden.

Narben trocken halten Auf den Nähten befinden sich in den ersten 7-8 Tagen schmale Pflasterstreifen. Diese sollten nicht nass werden, da die Narbe sonst aufweichen kann. Das Gesicht sollte nur vorsichtig mit einem Tuch oder Lappen gewaschen werden.

Oberkörper erhöht legen und Druck vermeiden Indem der Oberkörper leicht erhöht gelegt wird, kann die Lymphflüssigkeit besser zirkulieren und es entstehen keine zusätzlichen Schwellungen durch Wasseransammlungen. Druck auf die Augen- oder Wangenpartie sollte vermieden werden.

+
Kann man Komplikationen bei einer Augenlidstraffung vorbeugen?

Um mögliche Komplikationen bei einer Augenlidstraffung zu verhindern, sollten Sie Dr. Döbler vor der OP in Düsseldorf oder Wuppertal mitteilen, ob Sie unter Krankheiten, Allergien gegen Medikamente, oder zu blauen Flecken und anhaltenden Blutungen nach Verletzungen neigen. Falls eine Blutgerinnungsstörung vorliegen sollte, ist eine vorherige Untersuchung beim Hausarzt sehr wichtig.

+
Sieht man Narben nach einer Augenlidstraffung?

Die Narben einer Augenlidstraffung sind gewöhnlich nach 3 Monaten kaum noch erkennbar, auch ohne Make-up. Bei der Unterlidstraffung kann eine narbenfreie Methode angewendet werden, die transkonjunktivale Blepharoplastik, wenn kein oder nur ein sehr geringer Hautüberschuss vorhanden ist und lediglich die hervortretenden Tränensäcke entfernt werden sollen.

+
Ist die Lidstraffung der richtige Eingriff für mich?

In Bezug auf eine OP am Auge besteht bei vielen Menschen Unsicherheit, da es sich um eine sensible Region handelt. Daher altert sie auch schneller: Die Haut an den Augen ist besonders dünn, was die Bildung von Falten und hängenden Hautpartien begünstigt. Schon kleine Fettpolster reichen aus, damit sich die lockere Haut wölbt und absinkt. Die Augenform wird verändert, der Blick wirkt müde, die Person erschöpft. Dies wirkt sich massiv auf das soziale Miteinander aus, denn die Augen sind unser wichtigstes nonverbales Kommunikationsmittel.

Auch junge Menschen mit erblich bedingt auftretenden Schlupflidern oder dicken Tränensäcken leiden darunter, wenn andere sie ständig als übernächtigt wahrnehmen. Die Lidstraffung ist ein kleiner und risikoarmer Eingriff, bei dem lediglich die Haut, die Muskulatur und Fettpolster berührt werden. Das Ergebnis sind schöne Augen in ihrer natürlichen Form, die Lebensfreude und Motivation ausstrahlen.

+
Ab wann ist eine Augenlidstraffung sinnvoll?

Ist die Haut am Oberlid erschlafft und verdeckt das bewegliche Augenlid, entstehen Schlupflider. Diese sinken immer weiter ab, bis sie schließlich schwer auf den Wimpern liegen oder sogar die Form der Augen beeinträchtigen. Hier ist eine Oberlidstraffung sinnvoll.

Die Unterlidstraffung ist sinnvoll, wenn man unter dicken Tränensäcken leidet, die, genauso wie Schlupflider, auch erblich bedingt in jungen Jahren auftreten können. Menschen mit dicken Tränensäcken werden häufig als weniger leistungsfähig eingestuft, was im Alltag äußerst hinderlich sein kann.