Menu
Lidstraffung in Düsseldorf bei Dr. Christian Döbler

Endlich werde ich wieder als der lebenslustige und freundliche Mensch wahrgenommen, der ich bin!

Lidstraffung Düsseldorf - Für einen strahlenden Blick

Die Lidstraffung ist einer der beliebtesten Eingriffe der Plastischen Chirurgie und wird von Frauen wie Männern bei uns in Düsseldorf und Wuppertal in Anspruch genommen. Der Grund ist einfach: Die OP und die Heilungszeit sind meist unkompliziert und das Ergebnis ist erstaunlich.

Der verjüngende Effekt einer Lidstraffung erstreckt sich über das gesamte Gesicht und verändert die Wirkung auf andere erheblich. Man wirkt deutlich verjüngt, die Augen sind offen und strahlen. Patienten berichten immer wieder, dass sie völlig anders von ihren Mitmenschen wahrgenommen werden - und wie glücklich sie darüber sind.

Schlupflider und dicke Tränensäcke sorgen schnell für einen müden, abgeschlagen und alt wirkenden Gesichtsausdruck. Manche sehen sogar richtig grimmig aus, was im sozialen Leben von erheblichem Nachteil sein kann. So ist es nicht verwunderlich, dass viele Menschen sich durch eine Lidstraffung den Wunsch von wachen, strahlenden und schönen Augen durch eine Oberlidstraffung und Unterlidstraffung erfüllen.

Auf einen Blick

1
Macht eine operative Lidstraffung bei mir Sinn?

Ein Schlupflid oder hängendes Lid erkennt man daran, dass das bewegliche Augenlid von Haut und / oder Fettgewebe verdeckt ist. Dicke Tränensäcke erkennt man an den stark hervortretenden Schwellungen.

2
Die Gründe

Eine Lidstraffung ist nicht nur eine Anti-Aging Maßnahme. Schlupflider oder dicke Tränensäcke treten auch oft erblich bedingt auf und zeigen sich schon recht früh. Wir haben auch viele junge Patienten bei uns.

3
Der Eingriff

Der Eingriff zur Lidstraffung dauert meist nur 1 – 2 Stunden und kann in Lokalanästhesie vorgenommen werden. Sie dürfen sich danach abholen lassen und sich Zuhause ein paar Tage Ruhe gönnen.

4
Die Alternativen

In manchen Fällen ist es auch möglich, eine Korrektur der Schlupflider durch die Behandlung mit einem Muskelentspanner zu erreichen. Augenschatten, die aufgrund von eingesunkenen Tränenrinnen entstehen, können mit Hyaluron beseitigt werden.

Ihre Vorteile der Augenlidstraffung in Düsseldorf

Fachärztin Gordana Kozina und Dr. Christian Döbler in Düsseldorf und Wuppertal

Frau Gordana Kozina und Dr. Christian Döbler sind Fachärzte für die Plastische und Ästhetische Chirurgie und beide sind im Bereich der Augenlidstraffung in Düsseldorf und Wuppertal erfahrene Spezialisten. Wir sind mit allen OP Methoden der Lidkorrekturen vertraut und begeistern unsere Patienten mit sehr schönen Ergebnissen. Uns ist wichtig, dass Sie als unser Patient die Praxis mit einem Lächeln verlassen und wissen, dass sie uns jederzeit kontaktieren können.

Lidstraffung in Düsseldorf bei Fachärztin Gordana Kozina

Fachärztin Frau Gordana Kozina und Dr. Christian Döbler haben zahlreiche Lidstraffungen und Lidkorrekturen mit den modernsten OP Methoden durchgeführt und erhalten ständig viele gute Bewertungen von zufriedenen Patienten auf Google und Jameda. Eine ausführliche Beratung ist für sie das A und O einer Augenlidstraffung. Die OP wird ausschließlich von ihnen selbst durchgeführt und sie sind für ihre Patienten auch nach der Behandlung jederzeit erreichbar.

Zufriedene Patientin nach einer Faltenbehandlung bei Fachärztin Gordana Kozina in Düsseldorf

Für ein schönes und natürliches Ergebnis entwickelt Dr. Christian Döbler und Fachärztin Gordana Kozina aus Düsseldorf für Sie ein sehr individuelles Behandlungskonzept, dass Ihren Wünschen und Vorstellungen entspricht. Überzeugen Sie sich selbst und vereinbaren Sie heute noch ein Beratungsgespräch für Ihre Lidstraffung in Düsseldorf oder Wuppertal. Überzeugen Sie sich von den guten Bewertungen unserer Patienten auf Jameda.

Was ist eine Augenlidstraffung?

Die Lidstraffung, Lidkorrektur oder auch Belpharoplastik ist ein Eingriff in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie zur Korrektur von Tränensäcken, Schlupflidern oder hängenden Lidern. Dabei wird die überschüssige Haut inklusive Fettgewebe und in manchen Fällen auch Muskelgewebe entfernt. Der Eingriff findet meist unter Lokalanästhesie statt.

Was sind die Gründe für eine Lidstraffung?

Ästhetische Gründe

  • erschlaffte, hängende Lider (Schlupflider)
  • ausgeprägte Tränensäcke
  • deutlich sichtbare Augenringe
  • „Malar Bags“ – Schwellungen und Falten auf der * Wangenpartie unter den Unterlidern

Medizinische Gründe

  • Einschränkungen des Sichtfeldes durch stark erschlaffte Oberlider
  • Wiederkehrende Entzündungen der Bindehaut und des Lidrandes durch stark hängende Unterlider und dicke Tränensäcke

Lidstraffung Kurzinfo

OP-Dauer

1-2 Stunden je nach Methode

Anästhesie

Lokalanästhesie oder Vollnarkose

Klinikaufenthalt

ambulant, auf Wunsch stationär über Nacht

Nachbehandlung

Kühlung für 2-3 Tage

Fäden ziehen

nach 6-7 Tagen

Gesellschaftsfähig

nach 3-7 Tagen

Lidstraffung Düsseldorf bei Dr. Christian Döbler und Fachärztin Gordana Kozina

Dr. Christian Döbler & Fachärztin Gordana Kozina
Unsere Leistungen im Überblick
  • umfassende, persönliche und unverbindliche Beratung über die Möglichkeiten einer Lidstraffung in Düsseldorf oder Wuppertal
  • ausführliche Informationen über die Operationsmethoden, Kosten und die möglichen Komplikationen
  • Demonstration von weit über 1000 vorher-nachher-Bildern unterschiedlicher Ergebnisse der Oberlidstraffung und Unterlidstraffung
  • gemeinsamer Entscheidungsprozess und eine zeitnahe Terminfindung für Ihre Lidstraffung in Düsseldorf

Erfahren Sie mehr über unsere Ärzte FACHÄRZTIN GRODANA KOZINA DR. CHRISTIAN DÖBLER

TERMIN VEREINBAREN

Das sagen unsere Patienten zu Dr. Christian Döbler und Fachärztin Gordana Kozina

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 22.02.2021
Super Ergebnis nach Oberlidstraffung

Frau Kozina hat sich sehr viel Zeit für ein ausführliches & vertrauensvolles Gespräch genommen & mich zu verschiedenen Behandlungsmöglichkeiten beraten. Die Entscheidung eine Oberlidstraffung durchführen zu lassen habe ich bis heute (6 Wochen nach der OP) keinen Moment bereut. Ich hatte aufgrund der kompetenten Beratung & der entspannten Atmosphäre jederzeit das Gefühl gut aufgehoben zu sein. Von dem Ergebnis bin ich mehr als begeistert & kann Frau Kozina mit gutem Gewissen weiterempfehlen.

Note

1,0

Jameda Bewertung vom 21.02.2021
Unglaublich einfühlsam und perfekte Resultate

Ich habe mich ausführlich über den von mir gewünschten Eingriff informiert und mehrere Ärzte aufgesucht. Dr. Döbler und sein Team haben mich sowohl durch die beste Fachliche Beratung, als auch durch ihre freundliche und einfühlsame Art überzeugt. Dr. Döbler hat mir nichts aufgeschwatzt und sich mehr als nötig und geplant war Zeit genommen, um mit mir alles kleinschrittig durch zu sprechen. OP Resultat ist überragend! Und die Nachsorge war fantastisch, enger persönlicher Kontakt und keine Hotline.

Beratungsanfrage
loading....

Lidstraffung Düsseldorf Kosten - Was kostet die OP?

Die Kosten für eine Lidstraffung bei uns in Düsseldorf unterscheiden sich von Patient zu Patient sehr stark. Diese sollten immer individuell für jeden Patienten kalkuliert werden. Soll z.B. nur das Oberlid, das Unterlid oder beides gestrafft werden? Die Preise können stark variieren und sind abhängig vom Umfang der OP, der gewählten Methode, der Narkose und der Ausgangslage der Patienten. Die Preise für eine Augenlidstraffung beginnen bei uns in Düsseldorf bei 2.000 Euro.

Im Beratungsgespräch analysieren wir gemeinsam, was genau Sie verändern möchten und erstellen dann Ihren individuellen Kosten- und Behandlungsplan ganz nach Ihren Wünschen.

Ist eine Lidkorrektur finanzierbar?

Natürlich kann man! Nicht jeder Patient kann sich eine Lidkorrektur leisten. Wenn der Wunsch groß ist und man unter starken Schlupflidern oder Tränensäcken leidet und die Kosten größer sind, als es der Geldbeutel erlaubt, kann eine gut geplante Finanzierung helfen. Wir sind keine Bankberater, aber aufgrund unserer Erfahrung als Ärzte können wir Ihnen Empfehlungen geben, welche Ihnen die Entscheidung leichter macht.

Wie schaut die Finanzierung aus? Mit den heutigen Finanzierungsangeboten aus der Schönheitschirurgie sind gewünschte Operationen oder Behandlungen in verschiedenen Ratenzahlungen finanzierbar. Die Kosten für Ihre Augenlidkorrektur bei uns in Düsseldorf oder in Wuppertal sind abhängig von der gewählten Laufzeit und der Höhe der monatlichen Raten.

Was sind die Voraussetzungen? Sie als Antragsteller müssen folgende Voraussetzung erfüllen: Sie sollten volljährig sein und über ein eigenes, frei verfügbares, regelmäßiges Einkommen aus einem festen Arbeitsverhältnis oder einer entsprechenden Bürgschaft verfügen. Mit diesen Voraussetzungen können Sie bei Ihrer Bank oder auch bei Anbietern aus der Schönheitschirurgie einen Antrag auf eine Finanzierung stellen.

Finanzierung Schönheitsoperation

Finanzierung? Ganz leicht gemacht!

mehr Infos

Wann ist eine Lidstraffung sinnvoll?

Treten bei Ihnen altersbedingt oder auch genetisch dicke Tränensäcke oder Schlupflider auf, bietet sich zur Korrektur eine Lidstraffung an. Durch eine Unterlidstraffung können die hervorstehenden Tränensäcke samt überschüssiger Haut entfernt werden. Eine Oberlidstraffung kann Ihren Blick, durch das Entfernen der überschüssigen hängenden Haut, öffnen und um einige Jahre verjüngen.

Was ist das Ziel einer Lidkorrektur?

Durch die Augenlidkorrektur soll den Augen wieder ein strahlendes, offenes und verjüngtes Aussehen gegeben werden. Dies versuchen wir in unserer Praxis in Düsseldorf oder Wuppertal mit dem Eingriff zu erreichen. Hierbei kann bei einem Eingriff das Oberlid oder das Unterlid korrigiert werden. Eine Kombination ist ebenfalls möglich.

Kann man eine Lidkorrektur auch ohne eine OP durchführen?

Bei einer Lidkorrektur ohne OP stehen zwei verschiedene Behandlungen zur Verfügung. Zum einen kann man mit dem Muskelentspanner behandeln und zum anderen mit der Hyaluronsäure. Diese Behandlungen können nur bei ganz leichten Schlupflidern oder leichten Tränensäcken durchgeführt werden.

  • Bei leichten Schlupflidern können schon einige Injektionen mit dem Muskelentspanner für 4 – 6 Monate für einen offeneren Blick sorgen.

  • Bei durch eingesunkene Tränenrinnen bedingten Augenschatten hilft die Unterspritzung mit Hyaluronsäure.

Lidstraffung in Düsseldorf bei Fachärztin Gordana Kozina

Lidstraffung Vorher Nachher Bilder - Wo finde ich diese?

Vorher Nachher Bilder eignen sich ideal, um unseren Patienten die durch eine Lidstraffung in Düsseldorf oder Wuppertal erzielten Ergebnisse zu veranschaulichen. Nach dem Behandlungsstandard der Fachgesellschaft der Plastischen Chirurgie sind Vorher Nachher Bilder zur Dokumentation einer Operation vorgeschrieben. Die Verwendung dieser Bilder zu Werbezwecken ist allerdings seit einigen Jahren durch Änderungen im Heilmittelwerbegesetz in Deutschland verboten.

Während unserer Laufbahn als Fachärzte für Plastische und Ästhetische Chirurgie haben wir bereits zahlreiche Lidstraffungen durchführen können und verfügen daher über eine Vielzahl an Vorher Nachher Bildern. Diese haben wir mit Einwilligung unserer Patienten in 3 Büchern gesammelt. So ist es uns möglich, Ihnen im Rahmen des Beratungsgespräches Bilder von Patienten mit ähnlichen Ausgangsbefunden zu zeigen.

Die Vorher Nachher Bilder können bei der Erklärung von Details zum Operationsverlauf oder auch Risiken sehr hilfreich sein. Gerne können Sie auch Bilder mitbringen, die Ihren "Wunschvorstellungen" entsprechen. Wir sagen Ihnen ehrlich, was möglich ist und was nicht.

Information zu einer Augenlidstraffung in Düsseldorf

Umfangreiche Beratung bei uns in Düsseldorf und Wuppertal Eine umfangreiche Beratung ist vor der Lidstraffung sehr wichtig, um Ihre Wünsche mit den gegebenen Methoden zu vergleichen. Wir werden Sie ausführlich zu den Möglichkeiten beraten, wieder einen wacheren und jugendlich wirkenden Blick zu bekommen.

Die Untersuchung Hierbei wird festgestellt, wie viel Fett- und Hautüberschuss entfernt werden muss, ob Muskelfasern entnommen werden müssen und Fettgewebe verschoben werden muss, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen. Ebenfalls werden Ihre Blutwerte vor dem Eingriff geprüft, um sicherzustellen, dass Sie fit genug für die Heilungsphase sind.

Während der Operation

Unterlidstraffung Das überschüssige Fettgewebe wird durch einen kleinen Schnitt am unteren Wimpernkranz entfernt, danach wird die Haut nach oben gestrafft und der Überschuss ebenfalls entfernt. In einzelnen Fällen können eingefallene Areale zu den Wangen hin mit Eigenfett unterspritzt werden, welches den Tränensäcken entnommen wurde. Abschließend wird vernäht.

Oberlidstraffung Die hängende Haut, überschüssiges Fettgewebe und wenn nötig Muskelgewebe werden durch einen Schnitt in der Lidfalte entfernt. Damit die Augenform natürlich bleibt, wird darauf geachtet, dass nicht zu viel entnommen wird. Abschließend wird vernäht und mit Steristrips abgeklebt.

Nachsorgetermine und Heilungsverlauf Eine Woche nach dem Eingriff werden die Fäden in unserer Praxis in Düsseldorf oder Wuppertal gezogen. Innerhalb der darauffolgenden sechs bis zwölf Wochen findet ein weiterer Kontrolltermin statt. Nach ca. sieben bis zehn Tagen sind Sie meist wieder gesellschaftsfähig und können sich über das Ergebnis freuen. Restschwellungen bleiben nach dieser Zeit jedoch noch bestehen, diese sind aber kaum noch erkennbar. Nach sechs bis zwölf Monaten ist das Endergebnis erreicht.

Bye Bye Krähenfüße - Das hilft auch gegen Augenfalten

Unsere Augenlachfältchen Lachfältchen, die sich mit der Zeit zu weniger süßen „Krähenfüßen“ entwickelt haben. Die Augenfältchen lassen das Gesicht immer älter aussehen als es ist. Mit diesem Zustand kann sich keiner unserer Patienten abfinden und die wollen das auch nicht.

Gibt es auch andere Möglichkeiten als eine Lid OP? Ja es gibt einige Möglichkeiten, die Fältchen um die Augen herum abzumildern oder komplett zu beseitigen. Um so früher man diese erkennt, um so früher kann man gegensteuern. Sie sollten nicht zu lange warten oder denken, es geht schon noch. Denn was keiner weiß, der Mensch altert in Schüben und somit ist kommt die Alterung von heut auf morgen.

Sie möchten alles zu unseren Augenfalten wissen? Nichts leichter als das. Denn wir haben alle Informationen, die Sie über Krähenfüße wissen sollten für Sie in einem Fachbeitrag zusammen geschrieben. Also seien Sie neugierig und lesen Sie einfach!

Glückliche Patientinnen nach einer Faltenbehandlung

Lachfalten Adé? Aber wie?

mehr Infos

Wann kommt eine Lidstraffung in Frage?

Lidstraffung bei Schlupflidern und Asymmetrien Nach einer Oberlidstraffung fühlen sich Ihre Lider wieder viel leichter an und der müde Blick wurde durch strahlende offene Augen getauscht. Dies ermöglicht die OP, da Ihre Schlupflider verschwinden, selbst wenn diese so stark hängen, dass die Lidhaut auf Ihren Wimpern aufliegt oder Ihr Sichtfeld beeinträchtigt wird. Asymmetrien der Augen sind ebenfalls häufig durch die Oberlider bedingt und können durch eine Augenlidstraffung behoben werden.

Lidstraffung bei Tränensäcken und Augenringen Durch Fettgewebe, das die erschlaffte Unterlidhaut nicht mehr zurückhalten kann, entstehen Tränensäcke und dazu meist unschöne Augenringe. Die Unterlidstraffung sorgt dafür, dass Sie wieder frischer und jünger aussehen, indem das Fettgewebe entfernt und die Haut gestrafft wird.

Die Methoden zur Lidstraffung in unserer Praxis

Oberlidstraffung

Bei Schlupflidern wird im Rahmen einer Straffung der Oberlider die überschüssige Haut und ggf. ein schmaler Muskelstreifen entfernt. Manchmal muss auch Fettgewebe hinter der Muskulatur entfernt werden, um das gewünschte Ergebnis zu erreichen. Der Schnitt wird in der Oberlidfalte gesetzt. Die Narben sind nach etwa drei Monaten selbst bei geschlossenen Augen kaum noch sichtbar. Ziel der Straffung der Oberlider ist es, den Blick wieder wacher erscheinen zu lassen und ein harmonisches Gesamtbild zu erhalten. Die Straffung der Oberlider stellt einen sehr überschaubaren, komplikationsarmen Eingriff dar, der gut in Lokalanästhesie durchgeführt werden kann.

Unterlidstraffung

Bei den Unterlidern fällt der Hautüberschuss in der Regel viel geringer aus als bei den Oberlidern. Hier imponiert in der Regel eher eine Vorwölbung des Fettgewebes aufgrund der nachlassenden Festigkeit von Muskulatur, Bindegewebe und Haut. Es entstehen die sogenannten Tränensäcke. Beim Straffen der Unterlider wird daher allenfalls nur wenig Haut entfernt und stattdessen ein Teil des Fettgewebes entfernt und/oder nach unten verschoben, um die Augen wieder frischer und jugendlich wirken zu lassen. Der Eingriff kann ebenfalls in Lokalanästhesie durchgeführt werden.

Ober- und Unterlidstraffung

Werden beide Eingriffe kombiniert, werden zuerst die Oberlider und anschließend die Unterlider innerhalb einer ein bis zwei Stunden Operation korrigiert. Für die OP einer Ober- und Unterlidstraffung wird eine Vollnarkose empfohlen. Die Heilungszeit der kombinierten OP bleibt gleich. Durch diese kombinierte Lidstraffung erhalten Sie einen schönen und jugendlichen Gesichtsausdruck wieder. Unsere Patienten erfreuen sich durch diese positive Veränderung immer wieder so sehr, dass sie uns ein Lächeln ins Gesicht zaubern.

Welche Narkose wird bei der Augenlidstraffung verwendet?

Lokalanästhesie Die Augenlidstraffung kann in Lokalanästhesie erfolgen. Sie spüren dabei keinerlei Schmerzen, da der Operationsbereich vollständig betäubt wird. Da die Operation auch nicht lange dauert, ist die Wahl einer Lokalanästhesie für viele Patienten komfortabel.

Dämmerschlaf oder Vollnarkose Manche Patienten sind sehr nervös und möchten von dem Eingriff nichts mitbekommen. Natürlich bieten wir Ihnen auch den Dämmerschlaf oder die Vollnarkose zur Augenlidstraffung an. Diese sind sehr sicher und wir achten zu jeder Zeit auf Ihre Sicherheit. Darauf können Sie sich verlassen!

Der Ablauf einer Lidstraffung in Düsseldorf

Vor der OP

Vor der Lidstraffung besprechen wir Ihre Wünsche und Vorstellungen und erklären Ihnen die Möglichkeiten Ihrer Lidstraffung. Außerdem beantworten wir, Dr. Christian Döbler und Frau Gordana Kozina, Ihre Fragen und klären Sie über mögliche Risiken auf. So können Sie Ihre Entscheidung wohlüberlegt treffen.

Während der OP

Der genaue Ablauf einer Lidstraffung hängt natürlich davon ab, ob eine Ober- oder Unterlidstraffung oder eine Kombination durchgeführt wird. Eine Lidstraffung kann ambulant und in Lokalanästhesie, aber auf Wunsch auch in Dämmerschlaf oder Vollnarkose durchgeführt werden.

Nach der OP

Nach der Lidstraffung dürfen Sie nach Hause oder auf Wunsch auch eine Nacht in unserer Klinik bleiben. Sie sollten die Augenpartie kühlen und sich Ruhe gönnen. Auf körperliche Anstrengungen sollten Sie zwei Wochen lang verzichten. Kontaktieren Sie uns, wenn Sie Schmerzen oder starken Druck verspüren.

Das richtige Verhalten nach einer Listraffung

Angemessen kühlen Das regelmäßige Kühlen der Augenpartie nach der OP lässt den Heilungsprozess zügiger voranschreiten. Am besten eignen sich hierfür Tiefkühlerbsen, diese passen sich der Augenform besonders gut an. Achten Sie hier jedoch darauf, dass diese nicht mehr komplett gefroren sind.

Viel trinken Viel Flüssigkeit sorgt dafür, dass die Schwellungen besser abheilen. Jedoch ist es allgemein wichtig, in der Heilungsphase viel zu trinken und hydriert zu sein. Auch wenn Sie sich gut fühlen und nur wenige bis gar keine Schmerzen empfinden, arbeitet Ihr Körper dennoch. Versorgen Sie Ihren Körper deshalb immer mit ausreichend Wasser oder ungesüßtem Tee.

Schlafen mit erhöhtem Oberkörper Durch das Schlafen und Ruhen in erhöhter Position kann die Lymphflüssigkeit besser abfließen und es sammelt sich weniger Wasser im Gewebe. So werden die frischen Narben entlastet und Schwellungen vermindert.

Körperliche Belastung vermeiden In der ersten Zeit nach der Lidstraffung sollten Sie sich viel ausruhen und die Zeit zuhause verbringen. Idealerweise gehen Sie erst wieder nach einer Woche Ruhezeit in die Arbeit, verzichten für drei weitere Wochen auf sportliche Aktivitäten und körperliche Belastung.

Augen nicht reiben! Da es durch die Operation kaum zu Schmerzen kommt und die Wunde nur mit dünnen Steristrips abgeklebt wird, kann es leicht dazu kommen, dass man sich das Auge reiben oder an die Augen fassen möchte. Hier ist jedoch Vorsicht geboten, da in der ersten Zeit nach der Lidstraffung kein Druck auf die Augen ausgeübt werden darf.

Frag unsere Fachärzte

Dr. Christian Döbler & Fachärztin Gordana Kozina
decorativ masking element
Was sollten Sie vor einer Lidstraffung beachten?

Ab zwei Wochen vor der OP sollten Sie keine blutverdünnenden Medikamente mehr einnehmen. Es erfolgt eine Blutuntersuchung zur OP-tauglichkeit, um sicherzugehen, dass Sie fit genug sind. Sie sollten nach der OP etwa 1-2 Wochen Urlaub oder Homeoffice einplanen.

Was muss ich nach einer Lidstraffung beachten?

Nach einer Lidstraffung sollten Sie Ihre Augen kühlen und sich für ein paar Tage schonen, um den Heilungsprozess zu unterstützen. Auch dann, wenn Sie keinerlei Schmerzen haben, was in der Regel der Fall ist. Verzichten Sie für zwei Wochen auf Sport und körperliche Anstrengungen.

Wann darf ich wieder Make-Up verwenden?

Sie können nach etwa sieben Tagen, wenn die Fäden gezogen sind und Sie Ihr Gesicht wieder normal waschen können, wieder Make-up auflegen. Behandeln Sie Ihre Haut beim Abschminken jedoch vorsichtig. Im Rahmen der Nachsorge erhalten Sie von uns zusätzliche Pflegetipps für Ihre Augenpartie.

Stellen Sie Ihre Frage an die Fachärzte
loading....

Welche Komplikationen können bei einer Augenlidstraffung auftreten?

Schwellungen und Blutergüsse Blutergüsse und Schwellungen zählen zu den gängigsten Nebenwirkungen einer Augenlidstraffung. Die Ausprägung kommt hier stark auf die körperliche Lage an. Einige Patienten haben fast keine Blutergüsse und Schwellungen, andere Patienten wiederum sehen nach einer Woche immer noch Spuren des Eingriffs. Ein Tipp: Verzichten Sie eine Woche vor und nach der Operation auf Alkohol, dieser fördert die Bildung von Blutergüssen.

Störungen des Lidschlusses In seltenen Fällen kann es zu einer kurz andauernden und in extrem seltenen Fällen zu einer dauerhaften Störung des Lidschlusses kommen. Können Sie Ihre Augen nach der OP nicht komplett schließen, liegt dies an der Schwellung, dies vergeht nach einigen Tagen wieder. Wurde zu viel Haut entfernt, kann es sein, dass sich das Lid erst wieder komplett schließen lässt, wenn die Haut wieder etwas nachgibt. Es sollte jedoch nie zu viel Haut am Lid entfernt werden, erstens wegen des Lidschlusses und zweitens, da das Ergebnis dann auch unnatürlich wirken kann.

Empfindungsstörungen der Haut In den ersten Wochen nach der OP ist es möglich, dass sich Ihre Unterlider ungewöhnlich anfühlen. Die Hautnerven brauchen einige Zeit, um sich neu zu bilden. Hierbei brauchen Sie jedoch keine Angst zu haben, das Gefühl kommt in den Wochen nach der Lidstraffung wieder zurück. In sehr seltenen Fällen kann es zu einer dauerhaften Empfindungsstörung der Haut kommen.

Bindehautentzündung Besonders nach einer Unterlidstraffung kann es vorkommen, dass Sie eine Bindehautentzündung bekommen. Diese kann jedoch gut mit Augentropfen behandelt werden. Um dies jedoch vorzubeugen, bekommen Sie direkt nach dem Eingriff Augentropfen, zur Beruhigung der Bindehaut und Vorbeugung von Entzündungen, verabreicht.

Störungen der Narbenbildung Manche Patienten neigen von Natur aus zu einer eher schlechten Narbenbildung, auch können Infektionen oder Entzündungen der Narbe zu einer unschönen Narbenbildungen führen. Dies ist jedoch nicht gefährlich und lässt sich korrigieren. Wichtig ist, dass Sie die Narben für mindestens sechs Monate vor der Sonne schützen, damit die Narben in der Heilung nicht gestört werden und dass es nicht zu unschönen Pigmentstörungen kommt.

Infektionen Jede Operation geht mit dem Risiko einer Infektion einher. Zwar sorgen wir bei jedem Eingriff für optimale hygienische Maßnahmen, jedoch kann es dennoch zu Infizierungen und Entzündungen im Wundgebiet kommen. Ist dies der Fall, werden Sie natürlich umgehend von uns nachbehandelt.

Fachärztin Gordana Kozina bei der Beratung zu einer Augenlidstraffung

Fachärztin Gordana Kozina während eines Kundengesprächs
Fragen und Antworten zum Thema Augenlidstraffung
+
Wie lange bleibt das Ergebnis einer Augenlidstraffung erhalten?

Wie lange eine Augenlidstraffung hält, hängt davon ab, ob es sich um eine Straffung der Ober- oder Unterlider handelt. Bei der Straffung der Oberlider geht man von einer Haltbarkeit von ca. 10 Jahren aus, da die Schwerkraft und zunehmende Hautalterung die Haut erneut erschlaffen lässt. Dies passiert jedoch ganz langsam. Beim Straffen der Unterlider ist die Haltbarkeit länger, da die Fettpolster, die für die dicken Tränensäcke verantwortlich sind, nicht wiederkehren und die Hauterschlaffung nur sehr langsam voranschreitet. Eine Straffung der Unterlider wird seltener wiederholt als eine Straffung der Oberlider.

+
Wann spricht man von Schlupflidern?

Man spricht dann von einem „Schlupflid“, wenn das geöffnete Auge ganz oder zum Teil von der erschlafften Haut des Oberlides verdeckt wird. Die sogenannten Schlupflider sorgen in vielen Fällen für einen müden oder sehr traurigen Gesichtsausdruck. Außerdem können Schlupflider die Sicht der Betroffenen oft sehr einschränken.

+
Was kostet eine Lidstraffung?

Die Kosten für eine Lidstraffung beginnen bei 2.000 Euro. Bei der Bestimmung der Kosten für Ihre individuelle OP kommt es darauf an, ob eine reine Oberlid- oder Unterlidstraffung oder eine Kombination aus beidem durchgeführt wird. Daher ist ein Beratungsgespräch mit dem behandelnden Chirurgen wichtig, um Ihren individuellen Behandlungsplan und den dazugehörigen Kostenplan zu erstellen.

+
Wann spricht man von Tränensäcken?

Dauerhaft geschwollene Unterlider nennt man Tränensäcke, welche sehr oft bei älteren Menschen vorkommen. Aber auch jüngere Menschen können Tränensäcke bekommen. Ein „Tränensack“ besteht in einer Vorwölbung von Fettgewebe unterhalb der Lidkante des Unterlides.

+
Wie lange dauert die Heilung nach einer Lidstraffung?

Die erste Heilungszeit ist nach etwa zwei Wochen abgeschlossen. Dann sollten kaum noch Spuren der OP zu sehen sein. Nach etwa 3-6 Monaten ist die Heilung dann komplett abgeschlossen und das Endergebnis kann beurteilt werden.

+
Zahlt die Krankenkasse eine Lidstraffung?

In der Regel werden die Kosten für eine Augenlidstraffung nicht von der Krankenkasse übernommen, da es sich in den meisten Fällen um einen rein ästhetischen Eingriff handelt.

+
Wie schmerzhaft ist eine Lidstraffung?

Die Lidstraffung ist ein sehr schmerzarmer Eingriff. Während der OP spüren Sie keinerlei Schmerzen. Am Tag der OP können abends leichte Wundschmerzen auftreten, die jedoch am nächsten Morgen wieder weg sind. So kommt es aber auch, dass manche Patienten gleich wieder voll in ihren Alltag einsteigen und alles Mögliche zuhause erledigen, weil sie sich fit und schmerzfrei fühlen. Dennoch ist es für die Wundheilung und das Ergebnis von Vorteil, wenn Sie die ersten Tage viel Kühlen und Schlafen.

Was ist eine Augenlidstraffung?

Die Lidstraffung, Lidkorrektur oder auch Belpharoplastik ist ein Eingriff in der Plastischen und Ästhetischen Chirurgie zur Korrektur von Tränensäcken, Schlupflidern oder hängenden Lidern. Dabei wird die überschüssige Haut inklusive Fettgewebe und in manchen Fällen auch Muskelgewebe entfernt. Der Eingriff findet meist unter Lokalanästhesie statt.